Blätter-Navigation

Of­f­re 174 sur 583 du 15/07/2021, 18:23

logo

BIO­TRO­NIK Cor­po­rate Ser­vices SE - HR Talent Acqui­si­tion

BIO­TRO­NIK ist einer der welt­weit füh­ren­den Her­stel­ler kar­dio- und endo­vas­ku­lä­rer Implan­tate und Kathe­ter für Herz­rhyth­mus­ma­nage­ment, Elek­tro­phy­sio­lo­gie und Vas­ku­läre Inter­ven­tion. Als welt­weit täti­ges Unter­neh­men mit Haupt­sitz in Ber­lin ent­wi­ckeln, pro­du­zie­ren und ver­trei­ben wir qua­li­ta­tiv höchst­wer­tige Medi­zin­pro­dukte auf dem neu­es­ten Stand von For­schung und Tech­no­lo­gie. Unser Erfolg basiert auf der Kom­pe­tenz und der ergeb­nis­ori­en­tier­ten Zusam­men­ar­beit unse­rer Mit­ar­bei­ter.

Prak­ti­kant Employer Bran­ding & Talent Acqui­si­tion (m/w/d)

Das HR Cen­ter of Exper­tise mit den Schwer­punk­ten Employer Bran­ding & Talent Acqui­si­tion ver­ant­wor­tet die Recrui­t­ing-Stra­te­gie der BIO­TRO­NIK und fin­det die bes­ten Talente auf dem Bewer­ber­markt. Wir erar­bei­ten Kom­mu­ni­ka­ti­ons­bot­schaf­ten und eine stim­mige Tone of voice um die Wahr­neh­mung von uns als Arbeit­ge­ber als Employer of Choice bei den unter­schied­li­chen Ziel­grup­pen nach­hal­tig zu inten­si­vie­ren.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Mit­ar­beit in einem glo­ba­len Employer Bran­ding Pro­jekt – Beglei­tung des Pro­jekts von Tag 1 mit Kon­zept-Erstel­lung, Agen­tur-Pit­ches, Inter­na­tio­na­ler Ver­net­zung, Aus­wahl der zustän­di­gen Agen­tur über die Durch­füh­rung der inter­nen und exter­nen Rese­arch Phase bis zur Erstel­lung der neuen Employee Value Pro­po­si­tion der Bio­tro­nik SE
  • Unter­stüt­zung bei Tages­the­men in der Glo­bal Talent Acqui­si­tion Abtei­lung wie z.B. Recrui­t­ing-Soft­ware, Can­di­date Expe­ri­ence, Stan­dar­di­sie­rung von Pro­zes­sen, Erstel­lung von Trai­nings­ma­te­ria­lien

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Du stu­dierst aktu­ell in einem sozial-, natur-, geis­tes- oder wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­chen Mas­ter-Stu­di­en­gang
  • Du freust Dich stets Neues zu ler­nen, im Team zu arbei­ten und lässt gerne Dei­ner Krea­ti­vi­tät und Inno­va­ti­ons­freude freien Lauf
  • Erste Berufs­er­fah­rung über eine vor­he­rige Aus­bil­dung, Prak­tika oder Werk­stu­den­ten­tä­tig­kei­ten im HR- oder Talent Acqui­si­tion Bereich wären von Vor­teil, sind aber nicht zwin­gend not­wen­dig
  • Solide Eng­lisch-Kennt­nisse und Spaß daran, diese auch bei inter­na­tio­na­len Pro­jek­ten ein­zu­set­zen, run­den Dein Pro­fil ab

Un­ser An­ge­bot:

  • Indi­vi­du­ell abge­stimmte Ver­trags­lauf­zei­ten und Arbeits­zei­ten
  • Inter­dis­zi­pli­näre Zusam­men­ar­beit in Pro­jek­ten
  • Ideale Mög­lich­kei­ten sich ein ers­tes (inter)natio­na­les Kar­rie­renetz­werk auf­zu­bauen

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Schwer­be­hin­derte Men­schen wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt. Es besteht grund­sätz­lich auch die Mög­lich­keit der Teil­zeit­be­schäf­ti­gung.