Blätter-Navigation

Of­f­re 76 sur 553 du 09/06/2021, 12:32

logo

Gss Schul­part­ner GmbH

Wir sind ein Trä­ger der Kin­der- und Jugend­hilfe im Bereich der Schul­so­zi­al­ar­beit, Lern­för­de­rung, eFöB etc.

Sozi­al­ar­bei­ter, Päd­agoge (Diplom, Bache­lor oder Mas­ter), Erzie­hungs­wis­sen­schaft­ler (m/w/d) für soziale Arbeit an Ber­li­ner Grund- und wei­ter­füh­ren­den Schu­len

Wir för­dern und beglei­ten Schü­ler*innen wäh­rend ihres ganz­tä­gi­gen Schul­all­tags sowie in den Ferien und suchen zum neuen Schul­jahr unbe­fris­tet Sie:

zur Unter­stüt­zung der sozia­len Arbeit (Voll­zeit) an fol­gen­den Schu­len:
  • Robert Rei­nick Grund­schule, Char­lot­ten­burg Nord
  • Aska­nier Grund­schule, Span­dau
  • Hans und Hilde Coppi Gym­na­sium, Lich­ten­berg

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

→ Erstel­len und Durch­füh­rung von sozi­al­päd­ago­gi­schen Ange­bo­ten zur Stär­kung der sozia­len Kom­pe­ten­zen
→ Prä­ven­ti­ons­an­ge­bote
→ Beglei­tung der Klas­sen zu aktu­el­len und bri­san­ten The­men
→ Ein­zel­fall­ar­beit in Akut­si­tua­tio­nen und anschlie­ßen­der Reinte­gra­tion in den Unter­richt
→ Zusam­men­ar­beit mit Eltern und päd­ago­gi­schen Fach­kräf­ten der Schule

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

→ Sie sind ver­läss­lich und krea­tiv und schät­zen genau dies auch an Ihren Kol­leg*innen?
→ Sie wol­len bei der Gestal­tung der Schule als attrak­ti­ven Lern- und Lebens­ort der Schü­ler*innen mit­wir­ken?
→ Sie schät­zen und nut­zen die Mög­lich­keit, eigene Inter­es­sen und Kom­pe­ten­zen in die Arbeit ein­zu­brin­gen?
→ Es macht Ihnen Spaß, Schü­ler*innen im ganz­tä­gi­gen Schul­all­tag inten­siv zu beglei­ten und zu för­dern?
→ Sie möch­ten ein ver­bind­li­cher Part­ner für den Bil­dungs­weg der Schü­ler*innen sein?
→ Sie stel­len sich neuen Her­aus­for­de­run­gen, sind Team­player *in und auch selb­stän­di­ges Arbei­ten gewöhnt?
→ Sie sind staat­lich aner­kannte*er Sozi­al­ar­bei­ter*in, Erzie­hungs­wis­sen­schaft­ler*in Päd­agog*in?
→ Sie ver­fü­gen über Empa­thie und Bera­tungs­kom­pe­ten­zen in der Unter­stüt­zung der Schü­ler*innen und deren Fami­lien?
→ Sie möch­ten ein dyna­mi­sches Unter­neh­men mit­ge­stal­ten?

Dann pas­sen WIR ZUSAM­MEN!

Un­ser An­ge­bot:

→ unbe­fris­te­ter Arbeits­ver­trag und attrak­tive Ver­gü­tung auf TV-L-Niveau
→ 30 Tage Urlaub und 2 arbeits­freie Tage am Hei­lig­abend und Sil­ves­ter
→ betrieb­li­che Alters­vor­sorge und Zeit­wert­konto
→ bezahlte Fort- und Wei­ter­bil­dun­gen, Super­vi­sion und Klau­sur­tage
→ eine monat­li­che Gut­ha­ben­karte & Mit­ar­bei­ter­ra­batte
→ jähr­li­che Fir­menevents
→ fach­li­che und kon­zep­tio­nelle Mit­ge­stal­tung in einem alters­ge­misch­ten Team
→ moderne tech­ni­sche Aus­stat­tung des Arbeits­plat­zes
→ ein Unter­neh­men mit lang­jäh­ri­ger Erfah­rung in der Koope­ra­tion mit Schu­len

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte schi­cken Sie Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen unter Angabe der bevor­zug­ten Schule und des Kenn­zei­chens UNI-SA an:

gss Schul­part­ner GmbH
Per­so­nal­ab­tei­lung
Koper­ni­kus­straße 23
10245 Ber­lin

oder per E-Mail an: bewerbung@gss-schulpartner.de