Blätter-Navigation

Of­f­re 476 sur 571 du 25/05/2021, 18:49

logo

Insti­tut für Hygiene und Umwelt­me­di­zin der Cha­rité - Cha­rité Cen­trum Dia­gnos­ti­sche und prä­ven­tive Labor­me­di­zin CC 5

Uni­ver­si­täre Ein­rich­tung der Grund­la­gen­me­di­zin

Stu­den­ti­sche Mit­ar­bei­ter*in

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Das Insti­tut für Hygiene und Umwelt­me­di­zin der Cha­rité nimmt an der Resis­tenz-Netz­werk Stu­die „R-Net 2.0“ teil. R-Net 2.0 wird vom Deut­schen Zen­trum für Infek­ti­ons­for­schung geför­dert, beschäf­tigt sich unter ande­rem mit dem Ein­trag von mul­ti­re­sis­ten­ten Erre­gern (3GCREB/VRE) in Kran­ken­häu­ser. Es han­delt sich um die Fort­füh­rung von R-Net, einer Stu­die mit seit 2014 hier am Haus bewähr­tem und eta­blier­ten Stu­di­en­de­sign.
In den Mona­ten Juli-Dezem­ber 2021 wird eine Auf­nah­me­prä­va­lenz­un­ter­su­chung für 3GCREB und VRE bei 500 Pati­ent*innen an der Cha­rité durch­ge­führt wer­den. Die über­ge­ord­nete Orga­ni­sa­tion die­ser Prä­va­lenz­un­ter­su­chung wird durch das Büro für kli­ni­sche Stu­dien und die Dia­gnos­tik durch das Labor des Insti­tuts durch­ge­führt. Zu den Auf­ga­ben der stu­den­ti­schen Mit­ar­bei­ter*in wer­den die Gewin­nung der Rek­tal­ab­stri­che und die Durch­füh­rung der Kurz­be­fra­gun­gen an allen drei pati­en­ten­füh­ren­den Stand­or­ten (CVK/CCM/CBF) der Cha­rité gehö­ren. Hier­bei kann die zeit­li­che Ein­tei­lung der Arbeit rela­tiv fle­xi­bel erfol­gen.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Sie sind Stu­die­ren­der im Bereich Life Sci­en­ces, Public Health oder Medi­zin und möch­ten einen Ein­blick in die Orga­ni­sa­tion einer Stu­die und die Gewin­nung von Daten erhal­ten?
Sie möch­ten sich in der Durch­füh­rung von Pati­en­ten­ge­sprä­chen schu­len?
Sie sind pünkt­lich, zuver­läs­sig und arbei­ten gut orga­ni­siert?
Sie haben ein freund­li­ches und respekt­vol­les Auf­tre­ten gegen­über Pati­ent*innen und Mit­ar­bei­ter*innen der Kli­nik?

Dann wür­den wir uns freuen Sie ken­nen zu ler­nen und Sie für die Mit­ar­beit in die­ser Stu­die zu gewin­nen.

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten Ihnen ab sofort eine auf den 31.12.2021 befris­tete Anstel­lung als stu­den­ti­sche Beschäf­tige/n mit 40 Stun­den pro Monat an. Die Ver­gü­tung erfolgt nach den Anga­ben des aktu­el­len Tarif­ver­tra­ges für Stu­den­ti­sche Beschäf­tigte; die­ser ist unter https://www.charite.de/karriere/arbeitgeber_charite/tarifvertraege_charite/ ein­seh­bar.
Auf eine struk­tu­rierte Ein­ar­bei­tung in die The­ma­tik, sowie in die gel­ten­den Bestim­mun­gen zu COVID-Schutz­maß­nah­men wird geach­tet. Feste Ansprech­part­ner im Team, Schu­lun­gen zu den Auf­ga­ben und eine Beglei­tung Ihrer Tätig­kei­ten sind gewähr­leis­tet. Eine Anpas­sung der Stu­di­en­durch­füh­rung an die Pan­de­mielage und eine Risi­ko­be­ur­tei­lung erfol­gen regel­mä­ßig.