Blätter-Navigation

Of­f­re 483 sur 544 du 14/05/2021, 11:39

logo

FRÖ­BEL Bil­dung und Erzie­hung gemein­nüt­zige GmbH

Als einer der größ­ten deut­schen Anbie­ter von Kin­der­ta­ges­be­treu­ung dreht sich bei FRÖ­BEL alles um die Klei­nen – und um unsere mehr als 4.200 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter.

Wir suchen für unsere bestehen­den Ein­rich­tun­gen und unsere neuen Kin­der­gär­ten stets päd­ago­gi­sche Fach­kräfte, Lei­tungs­kräfte und Expert*innen in den Berei­chen Küche, Ver­wal­tung oder Haus­tech­nik – Per­sön­lich­kei­ten also, die ihre Kom­pe­tenz für Kin­der mit und bei uns ein­brin­gen wol­len.

Erzie­her/Kind­heits­päd­agoge bei FRÖ­BEL (m/w/d)

Sie arbei­ten gerne im Team und haben Spaß an der Arbeit mit Kin­dern? Dann star­ten Sie jetzt Ihre Kar­riere als Päd­agog*in bei FRÖ­BEL!

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Die inzwi­schen über 30 Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen der FRÖ­BEL Bil­dung und Erzie­hung gGmbH in der Region Ber­lin haben ihre Stand­orte in vie­len Ber­li­ner Bezir­ken sowie in Brie­selang. In jedem Kin­der­gar­ten sowie in unse­rem Hort in Brie­selang erwar­tet Sie ein haus­be­zo­ge­nes, pro­fil­bil­den­des päd­ago­gi­sches Kon­zept, das auf der Basis des Ber­li­ner und Bran­den­bur­ger Bil­dungs­pro­gramms erstellt und gemein­sam mit den Eltern als Erzie­hungs­part­nern umge­setzt wird.
Zur Unter­stüt­zung unse­rer Teams in unse­ren Ber­li­ner FRÖ­BEL-Kin­der­gär­ten suchen wir

Erzie­her*innen bzw. Kind­heits­päd­agog*innen

mit einer Arbeits­zeit von 30-40 Wochen­stun­den. Der Ver­trag wird unbe­fris­tet geschlos­sen.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Sie sind Erzie­her*in mit staat­li­cher Aner­ken­nung, Kind­heits­päd­agog*in oder haben einen gleich­wer­ti­gen Abschluss - sehr gerne auch mit Zusatz­qua­li­fi­ka­tion für Inte­gra­tion,
  • Sie begeis­tern sich für die Arbeit mit Kin­dern und kön­nen sich gut auf ihre Inter­es­sen und Bedürf­nisse ein­stel­len,
  • Sie haben Inter­esse, sich fach­lich wei­ter­zu­bil­den oder brin­gen bereits zusätz­li­che Qua­li­fi­ka­tio­nen z.B. für Sprach­för­de­rung, Ernäh­rung und Bewe­gung, Natur­päd­ago­gik oder Musik­erzie­hung mit,
  • Sie set­zen sich mit uns dafür ein, dass Kin­der – egal wel­cher Her­kunft oder Fami­li­en­spra­che – glei­che Bil­dungs­chan­cen bekom­men.

Un­ser An­ge­bot:

  • eine ver­ant­wor­tungs­volle und abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit bei einem inno­va­ti­ven Arbeit­ge­ber, der die Rechte von Kin­dern in den Mit­tel­punkt stellt,
  • Gestal­tungs­spiel­raum für eigene Ideen und Pro­jekte,
  • eine tarif­li­che Ver­gü­tung nach dem FRÖ­BEL-Haus­ta­rif­ver­trag, dem ein­zi­gen Tarif­ver­trag, der Fort- und Wei­ter­bil­dun­gen beim Auf­stieg berück­sich­tigt, feste Vor- und Nach­be­rei­tungs­zei­ten garan­tiert und eine alterns­ge­rechte tarif­li­che Redu­zie­rung der Arbeits­zeit bie­tet
  • monat­lich bis zu 44 Euro zusätz­lich und steu­er­frei durch unsere FRÖ­BEL-Bene­fit­Card (nach der Pro­be­zeit),
  • eine vom Arbeit­ge­ber gezahlte betrieb­li­che Alters­vor­sorge in Höhe von 4% (nach der Pro­be­zeit),
  • gezielte Fort­bil­dungs­mög­lich­kei­ten in über 300 Semi­na­ren und Work­shops jedes Jahr im FRÖ­BEL-Bil­dungs­werk,
  • Hos­pi­ta­ti­ons- und Aus­tausch­an­ge­bote mit FRÖ­BEL-Ein­rich­tun­gen im In- und Aus­land

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

E-Mail:
bewerbung-berlin@froebel-gruppe.de

Post­an­schrift:

FRÖ­BEL Bil­dung und Erzie­hung gemein­nüt­zige GmbH
z.H. Anja Kurde
Alex­an­der­str. 9
10178 Ber­lin

Tel.: (030) 21235-316

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zu FRÖ­BEL in Ber­lin fin­den Sie unter https://www.froebel-gruppe.de/berlin/. Besu­chen Sie FRÖ­BEL auch auf Face­book unter www.facebook.com/FROEBELKarriere.