Blätter-Navigation

Of­f­re 172 sur 287 du 12/01/2021, 10:05

logo

Wirt­schafts­prü­fer­kam­mer KödR - Abtei­lung Per­so­nal/Recht

Die Wirt­schafts­prü­fer­kam­mer (WPK) ist eine Kör­per­schaft des öffent­li­chen Rechts, deren Mit­glie­der alle Wirt­schafts­prü­fer, ver­ei­dig­ten Buch­prü­fer, Wirt­schafts­prü­fungs­ge­sell­schaf­ten und Buch­prü­fungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land sind. Die WPK hat ihren Sitz in Ber­lin und ist für ihre über 21.000 Mit­glie­der bun­des­weit zustän­dig. Zu den Auf­ga­ben der WPK gehö­ren ins­be­son­dere die Ver­tre­tung der Mit­glie­der­be­lange, die Berufs­auf­sicht über die Mit­glie­der, die Durch­füh­rung des Qua­li­täts­kon­troll­ver­fah­rens und des Wirt­schafts­prü­fungs­ex­amens sowie die Füh­rung des Berufs­re­gis­ters. Mehr Infor­ma­tio­nen unter www.wpk.de.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w/d) des Stu­di­en­gangs Rechts­wis­sen­schaf­ten gesucht

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Erstel­lung von Ver­trä­gen und Zeug­nis­sen anhand von Mus­ter­ent­wür­fen
  • Prü­fung ein­fa­cher Rechts­fra­gen
  • Archi­vie­rung von Doku­men­ten
  • All­ge­meine Sekre­ta­ri­ats­ar­bei­ten

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Ein­ge­schrie­be­ner Stu­dent (m/w/d) an einer Uni­ver­si­tät im Stu­di­en­gang „Rechts­wis­sen­schaf­ten“ im min­des­tens drit­ten Fach­se­mes­ter
  • Gute EDV-Kennt­nisse im Bereich der Office-Pro­gramme Word, Excel und Power­Point
  • Selb­stän­di­ges, eigen­ver­ant­wort­li­ches und ver­ant­wor­tungs­be­wuss­tes Arbei­ten
  • Gute Deutsch­kennt­nisse in Wort und Schrift

Un­ser An­ge­bot:

Es erwar­tet Sie ein attrak­ti­ver Arbeits­platz im Wirt­schafts­prü­ferhaus im Her­zen der Haupt­stadt. Sie ler­nen die ganz prak­ti­sche Arbeit einer Per­so­nal- und Rechts­ab­tei­lung ken­nen und erhal­ten eine indi­vi­du­elle Ein­ar­bei­tung, die durch erfah­rene Kol­le­gen (m/w/d) beglei­tet wird. Neben einer leis­tungs­ge­rech­ten Ver­gü­tung bie­ten wir Ihnen glei­tende Arbeits­zei­ten sowie ein ange­neh­mes Arbeits­klima. Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten sowie die Chance zur per­sön­li­chen Wei­ter­ent­wick­lung sind für uns selbst­ver­ständ­lich.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Die Wirt­schafts­prü­ferkam­mer för­dert die beruf­li­che Gleich­stel­lung von Frauen und Män­nern sowie eine gute Ver­ein­bar­keit von Beruf, Fami­lie und Pflege. Bewer­bun­gen von Frauen sind beson­ders erwünscht. Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt.

Für Ihre Fra­gen steht Ihnen die Abtei­lungs­lei­te­rin, Frau Eva Woll­burg, unter der Tele­fon-Nr. 0 30/ 72 61 61-120 gerne zur Ver­fü­gung.

Wir freuen uns dar­auf, Sie ken­nen­zu­ler­nen. Rich­ten Sie Ihre schrift­li­che Bewer­bung unter Angabe der Kenn­zif­fer PeRe21 mit Lebens­lauf, Zeug­nis­sen und vor­aus­sicht­li­chen Beschäf­ti­gungs­be­ginn bitte an die

Wirt­schafts­prü­ferkam­mer
Per­so­nal­ab­tei­lung
Rauch­straße 26
10787 Ber­lin

oder per E-Mail (in einer zusam­men­hän­gen­den PDF-Datei) an bewerbung@wpk.de