Blätter-Navigation

Of­f­re 160 sur 374 du 19/11/2020, 12:41

logo

Hypa­tos - Ber­lin, Data Fac­tory

Hypa­tos GmbH ist welt­weit füh­rend in der Ent­wick­lung von Deep­lear­ning-Tech­no­lo­gie zur Auto­ma­ti­sie­rung von Back­of­fice-Pro­zes­sen. Wir haben uns auf den Ein­satz moderns­ter Machine-Lear­ning-Tech­no­lo­gien spe­zia­li­siert, um halb­struk­tu­rierte Doku­mente zu ver­ste­hen und auto­ma­tisch zu ver­ar­bei­ten. Unsere Tech­no­lo­gie ver­bes­sert die täg­li­che Arbeit von Mil­lio­nen Men­schen in Back­of­fice Posi­tio­nen und stei­gert die Effi­zi­enz von Unter­neh­men dra­ma­tisch.

Um unsere Ziele zu errei­chen, brau­chen wir deine Unter­stüt­zung!

Stu­den­ti­sche Aus­hilfe - Data Fac­tory/Label­ling

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Zur Ver­stär­kung suchen wir für unsere Abtei­lung Data Fac­tory im Fach­be­reich Sach­be­ar­bei­tung in Ber­lin/Pots­dam zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt in Teil­zeit mit maxi­mal 20 Wochen­stun­den für min­des­tens 6 Monate, gern auch län­ger, eine/n qua­li­fi­zierte/n Werk­stu­dent*in.
Du arbei­test eng mit unse­rer Pro­dukt­ent­wick­lung und dem Machine-Lear­ning Team zusam­men zur Bereit­stel­lung von anno­tier­ten Daten für das Trai­ning von KI Model­len. Du gene­rierst mit Hilfe einer von Hypa­tos ent­wi­ckel­ten Soft­ware­an­wen­dung Trai­nings­da­ten indem du Infor­ma­tio­nen auf Doku­men­ten mar­kierst. Wir ver­ar­bei­ten eine Viel­zahl von Doku­men­ten­ty­pen aus dem Finanz­be­reich, dem Per­so­nal­we­sen aber auch aus dem Ban­ken­be­reich. Hier­für ist ein gutes Ver­ständ­nis beson­ders von Finanz­do­ku­men­ten erfor­der­lich aber vor allem schnel­les Ler­nen von Anfor­de­run­gen und gründ­li­ches Arbei­ten. Es ist wich­tig, dass du Spaß an der Arbeit mit Com­pu­tern und moder­nen Soft­ware­pro­gram­men hast und auch Lust mit­bringst an der Wei­ter­ent­wick­lung die­ser Soft­ware­an­wen­dun­gen mit­zu­ar­bei­ten. Bei Hypa­tos arbei­test du in einem ange­neh­men inter­na­tio­na­len Umfeld in einer Bran­che der Zukunft.

Dazu gehö­ren ins­be­son­dere fol­gende Tätig­kei­ten:

  • Ein­ar­bei­ten in ver­schie­dene Doku­men­ten­ty­pen, wie z.B. Ein­gangs­rech­nun­gen, Lie­fer­scheine, Zah­lungs­be­lege / Quit­tun­gen, Ver­dienstab­rech­nun­gen und Scha­dens­mel­dun­gen von Ver­si­cher­ten
  • Erle­di­gung von ange­mes­se­nen Daten­an­no­ta­ti­ons­auf­ga­ben nach Ein­ar­bei­tung, ins­be­son­dere im Bereich von Ein­gangs­rech­nun­gen
  • Betä­ti­gung unser Hypa­tos Soft­ware­an­wen­dung zur Durch­füh­rung der Anno­ta­tion von Daten­punk­ten auf ent­spre­chen­den Doku­men­ten
  • Mit­wir­kung bei der Erstel­lung von Ad-hoc-Berich­ten und KPI Aus­wer­tun­gen
  • All­ge­meine Buch­hal­tungs- und Ver­wal­tungs­auf­ga­ben

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Flie­ßend in Deutsch
  • Ein­ge­schrie­bene/r Stu­dent/in (m/w/d) (BACHE­LOR) der Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten oder einem ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­gang
  • Hohe IT-Affi­ni­tät und siche­rer Umgang mit MS-Office-Pro­duk­ten
  • Kennt­nisse der Buch­hal­tung von Vor­teil
  • Geübt in der Arbeit mit den gän­gi­gen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tools, z.B. Zoom, MS Teams oder Slack
Inter­esse an der Wei­ter­ent­wick­lung von Pro­zes­sen
  • Gute Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • Selbst­stän­dige, enga­gierte und ver­ant­wor­tungs­be­wusste Arbeits­weise
  • Hohe Moti­va­tion, Lern­be­reit­schaft und eine posi­tive Arbeits­ein­stel­lung
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Team­fä­hig­keit

Un­ser An­ge­bot:

  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten
  • Office im Her­zen Ber­lins
  • Coo­les, inter­na­tio­na­les Team