Blätter-Navigation

Of­f­re 245 sur 374 du 11/11/2020, 10:28

logo

Auto­bahn GmbH des Bun­des - Zen­trale in Ber­lin

Zur­zeit bauen wir die Zen­trale in Ber­lin auf, von wo aus wir bis zur Auf­nahme unse­rer Geschäfts­tä­tig­keit ein bun­des­weit auf­ge­stell­tes Unter­neh­men ent­wi­ckeln. Die­ses Unter­neh­men wird ab 2021 für rund 15.000 Beschäf­tigte ver­ant­wort­lich sein. In der aktu­el­len Auf­bau­phase stel­len wir ins­be­son­dere sicher, dass die Auto­bahn GmbH eine attrak­tive Arbeit­ge­be­rin ist. Dazu gehö­ren für uns eine gute und faire Ver­gü­tung, Ange­bote zur Ver­ein­bar­keit von Beruf und Fami­lie und attrak­tive Aus- und Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten.

Werk­stu­dent (w/m/d) in der Abtei­lung Grund­satz­auf­ga­ben

Zur Unter­stüt­zung der umfang­rei­chen Auf­ga­ben suchen wir zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt eine/n Werk­stu­den­ten (w/m/d) in der Abtei­lung Grund­satz­auf­ga­ben für unsere Zen­trale in Ber­lin

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Unter­stüt­zung bei der Vor- und Nach­be­rei­tung von Sit­zun­gen und Mee­tings
  • Erstel­lung von Prä­sen­ta­tio­nen und Vor­trä­gen – auch zu Fachthe­men
  • Vor­be­rei­tung von Kor­re­spon­denz mit exter­nen Par­teien wie Ver­bän­den, Orga­ni­sa­tio­nen oder öffent­li­chen Insti­tu­tio­nen
  • Recher­chen zu per­so­nal­wirt­schaft­li­chen Grund­satz­the­men
  • Koor­di­na­tion von Ter­mi­nen sowie Über­nahme von ad-hoc Anfra­gen

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­di­en­gang: Poli­tik, Sozial-, Rechts­wis­sen­schaf­ten oder ein ver­gleich­ba­rer Stu­di­en­gang, min­des­tens im 3. Semes­ter
  • Erste beruf­li­che Erfah­run­gen
  • Siche­rer Umgang mit den Anwen­dun­gen des MS-Office-Pake­tes (ins­be­son­dere Power­Point und Excel)
  • Sehr sorg­fäl­tige, struk­tu­rierte Arbeits­weise und Genau­ig­keit
  • Sehr guter Aus­druck in Wort und Schrift
  • Ein hohes Maß an Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit, Eigen­in­itia­tive und sozia­ler Kom­pe­tenz
  • Ein­satz­be­reit­schaft von min­des­tens 6 Mona­ten

Un­ser An­ge­bot:

  • Sta­bi­ler Arbeit­ge­ber in 100%-Bun­des­be­sitz
  • Ein moti­vier­tes, schnell wach­sen­des Team
  • Mit­wir­ken an der Neu­ge­stal­tung der Zukunft der Auto­bah­nen in Deutsch­land
  • Eine gute Ver­ein­bar­keit von Stu­dium und Beruf
  • Varia­ble Arbeits­zei­ten: wäh­rend der Vor­le­sungs­zeit dür­fen 20 Stun­den pro Woche nicht über­schrit­ten wer­den, in der vor­le­sungs­freien Zeit kann eine Erhö­hung bis zu 39 Stun­den ermög­licht wer­den
  • Ein hoch­dy­na­mi­sches Arbeits­um­feld in einer neu gegrün­de­ten Gesell­schaft
  • Mit­wir­ken statt Mit­lau­fen bei fai­rer Ver­gü­tung
  • Unter­stüt­zung bei The­men der Bache­lor- oder Mas­ter­ar­beit
  • Wert­volle beruf­li­che Erfah­rung sowie Per­spek­tive

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Die Auto­bahn GmbH steht für geleb­tes Diver­sity Manage­ment sowie für eine offene und team­ori­en­tierte Arbeits­kul­tur. Zur Ver­ein­bar­keit von Fami­lie und Beruf bie­ten wir u.a. fami­li­en­freund­li­che Arbeits­zei­ten und gute Rah­men­be­din­gun­gen. Wir arbei­ten tag­täg­lich daran, ein attrak­ti­ver Arbeit­ge­ber für unsere Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter zu sein – dies ist für uns ein Dau­er­auf­trag. Inklu­sion ist der Auto­bahn ein wich­ti­ges Anlie­gen. Schwer­be­hin­derte und ihnen gleich­ge­stellte Bewer­be­rin­nen und Bewer­ber berück­sich­ti­gen wir bei glei­cher Qua­li­fi­ka­tion beson­ders. Die Bewer­bung von Men­schen aller Natio­na­li­tä­ten wird begrüßt. Wir freuen uns über Deine Bewer­bung zur Stär­kung unse­rer Teams in der Zen­trale und den Nie­der­las­sun­gen.