Blätter-Navigation

Of­f­re 158 sur 337 du 09/10/2020, 13:13

logo

Uni­ver­si­tät der Künste Ber­lin - UdK Ber­lin Career Col­lege / Zen­tral­in­sti­tut für Wei­ter­bil­dung

Die UdK Ber­lin zählt zu den größ­ten, viel­sei­tigs­ten und tra­di­ti­ons­reichs­ten künst­le­ri­schen Hoch­schu­len der Welt. Ihr Zen­tral­in­sti­tut für Wei­ter­bil­dung (ZIW) mit sei­ner Marke UdK Ber­lin Career Col­lege bie­tet eine in Deutsch­land ein­zig­ar­tige Band­breite an uni­ver­si­tä­ren Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bo­ten im künst­le­risch-krea­ti­ven Bereich. Mit vier wei­ter­bil­den­den Mas­ter­stu­di­en­gän­gen, zahl­rei­chen Zer­ti­fi­kats­kur­sen, Som­mer­uni­ver­si­tä­ten und auf die Bedürf­nisse von Unter­neh­men zuge­schnit­te­nen Hands-on-Ses­si­ons rich­tet sich das ZIW an Akteure der Kul­tur- und Krea­tiv­wirt­schaft und alle, die sich auf uni­ver­si­tä­rem Niveau mit krea­ti­ven Mit­teln und in einem krea­ti­ven Umfeld wei­ter­bil­den wol­len. Inno­va­tive Wei­ter­bil­dungs­an­sätze ver­knüp­fen künst­le­ri­sche und krea­tive Kom­pe­ten­zen mit wirt­schaft­li­chen The­men.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft im
BMBF-Pro­jekt Wei­zen­baum-Insti­tut für die ver­netzte Gesell­schaft: Das Deut­sche Inter­net-Insti­tut

An der Uni­ver­si­tät der Künste Ber­lin, Ber­lin Career Col­lege, wird ab sofort eine Posi­tion als Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft zur Unter­stüt­zung von For­schungs­tä­tig­kei­ten frei. Die Tätig­keit wird im Dritt­mit­tel­pro­jekt Wei­zen­baum-Insti­tut für die ver­netzte Gesell­schaft in der For­schungs­gruppe 21 „Reor­ga­ni­sa­tion von Wis­sens­prak­ti­ken“ aus­ge­übt.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Unter­stüt­zung bei der Erhe­bung, Auf­be­rei­tung und Ana­lyse von For­schungs­da­ten
  • Unter­stüt­zung bei der Lite­ra­tur­re­cher­che
  • Unter­stüt­zung bei der Erstel­lung von Manu­skrip­ten
  • Unter­stüt­zung von Maß­nah­men der Wis­sen­schafts­kom­mu­ni­ka­tion
  • Unter­stüt­zung bei pro­jekt­orga­ni­sa­to­ri­schen Auf­ga­ben

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Inter­esse an wis­sen­schaft­li­chem Arbei­ten
  • Affi­ni­tät zu The­men der For­schungs­gruppe 21
  • Erfah­rung in Metho­den der qua­li­ta­ti­ven Sozi­al­for­schung
  • gute Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­kei­ten (Deutsch und Eng­lisch flie­ßend)
  • Fähig­keit zum selbst­stän­di­gen und eigen­ver­ant­wort­li­chen Arbei­ten

Un­ser An­ge­bot:

  • fle­xi­ble 10h/pro Woche
  • die Stelle ist im Rah­men einer Pro­jekt­fö­de­rung bis zum 14.09.2022 befris­tet
  • span­nende und anspruchs­volle Auf­ga­ben
  • Ein­bli­cke in inter­dis­zi­pli­näre For­schungs­pro­jekte
  • Anlei­tung beim Erler­nen von For­schungs­me­tho­den
  • Aus­tausch mit ande­ren For­schungs­grup­pen am Wei­zen­baum-Insti­tut

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Start: ab sofort
40 Stun­den pro Monat
Die Sich­tung der Bewer­bun­gen beginnt ab sofort. Die Aus­schrei­bung bleibt offen, bis
ein*e geeig­nete*r Bewer­ber*in gefun­den wurde.

Ihre Bewer­bung sen­den Sie bitte an Eva-Marie Geier - ziw-prj1@intra.udk-berlin.de
Ihre Bewer­bung muss ein Moti­va­ti­ons­schrei­ben, einen Lebens­lauf und Kopien der aka­de­mi­schen Zeug­nisse ent­hal­ten.

Uni­ver­si­tät der Künste Ber­lin
Zen­tral­in­sti­tut für Wei­ter­bil­dung/Ber­lin Career Col­lege
Bun­des­al­lee 1-12, 10719 Ber­lin
Tel: 030-3185 2088
Fax: 030-3185 2690
Face­book: www.facebook.com/udk.berlincareercollege