Blätter-Navigation

Of­f­re 239 sur 336 du 01/10/2020, 14:28

logo

Insti­tut für Hygiene und Umwelt­me­di­zin der Cha­rité - Human­me­di­zin

Uni­ver­si­täre Ein­rich­tung der Grund­la­gen­me­di­zin

Stu­den­ti­sche Mit­ar­bei­te­rin­nen / Stu­den­ti­sche Mit­ar­bei­ter

Epi­de­mio­lo­gi­sche Stu­die in Ber­li­ner Grund­schu­len

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Das Insti­tut für Hygiene und Umwelt­me­di­zin der Cha­rité führt eine Stu­die zu den gesund­heit­li­chen Aus­wir­kun­gen durch Luft­schad­stof­fen bei Kin­dern durch. In den kom­men­den zwei Jah­ren wer­den bei bis zu 800 Ber­li­ner und Bran­den­bur­ger Grund­schul­kin­dern wie­der­holt defi­nierte Gesund­heits­pa­ra­me­ter erho­ben. Die Unter­su­chun­gen der Kin­der erfol­gen in den Schu­len oder Hor­ten.

Ihr Auf­ga­ben­ge­biet umfasst:
  • Beglei­tung der Kin­der zwi­schen den Klas­sen­räu­men und dem Unter­su­chungs­raum inner­halb der Schu­len
  • Daten­er­he­bung mit Hilfe eines stan­dar­di­sier­ten Fra­ge­bo­gens
  • Doku­men­ta­tion der Daten (Daten­bank­ein­gabe)
  • Beauf­sich­ti­gung von com­pu­ter­ge­stütz­ten neu­ro­ko­gni­ti­ven Tes­tun­gen der Kin­der
  • Unter­stüt­zung des Stu­di­en­teams vor Ort

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Ein­ge­schrie­bene Stu­dent*in
  • Offe­ner und freund­li­cher Umgang mit Kin­dern
  • Siche­rer Umgang mit gän­gi­gen Micro­soft Office Pro­gram­men (Excel, Access, Word, Out­look)
  • Team­fä­hig­keit, Zuver­läs­sig­keit
  • Bereit­schaft für wech­selnde Arbeits­plätze inner­halb Ber­lins und in den Anrai­ner­ge­mein­den des Flug­ha­fens BER

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten Ihnen ab sofort eine auf 2 Jahre befris­tete Ans­tel­lung als Stu­den­ti­sche Beschäf­tige mit 40 , 60 oder 80 Stun­den pro Monat an. Die Befris­tung begrün­det sich dadurch, dass nach 2 Jah­ren die Unter­su­chungs­phase an den Grund­schu­len endet. Die Ver­gü­tung erfolgt nach den Anga­ben des aktu­el­len Tarif­ver­tra­ges für Stu­den­ti­sche Beschäf­tigte (TV Stud. III); die­ser ist unter https://www.charite.de/karriere/arbeitgeber_charite/tarifvertraege_charite/ ein­seh­bar.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte mel­den Sie sich bei Inter­esse bei Dr. med. Miriam Wiese-Pos­selt (miriam.wiese-posselt@charite.de) und Frau Jen­ni­fer Gol­em­bus (jennifer.golembus@charite.de).