Blätter-Navigation

Of­f­re 181 sur 307 du 17/03/2020, 11:38

logo

KfW Ban­ken­gruppe

Will­kom­men bei der KfW – einer Bank mit ein­zig­ar­ti­gem Auf­trag. Wir för­dern welt­weit Ent­wick­lung und Fort­schritt. Dabei ist für uns nach­hal­ti­ges Han­deln Anspruch und Ver­spre­chen zugleich. Es ist die Grund­lage unse­res Geschäfts­mo­dells. So über­neh­men wir soziale Ver­ant­wor­tung und gestal­ten gesell­schaft­li­chen Wan­del. Als Werk­stu­dent/-in fin­den Sie bei uns des­halb einen Ein­stieg, der mehr ist als nur Lebens­lauf­kos­me­tik – ob im Tages­ge­schäft oder in span­nen­den Pro­jek­ten, Sie sind von Anfang an mit­ten im Gesche­hen, sam­meln wert­volle Erfah­rung und legen damit den Grund­stein für Ihre beruf­li­che Zukunft.

Unter­stüt­zen Sie uns ab Mai 2020 für min­des­tens ein Jahr mit 15-20 Wochen­stun­den – in den Semes­ter­fe­rien gerne mehr – am Stand­ort Ber­lin als

Werk­stu­dent/in (m/w/d) Human Resour­ces - Recrui­t­ing

no­ch of­fen

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Unser Team gewinnt die bes­ten Köpfe für die KfW und bringt unsere Bank als Arbeit­ge­ber­marke voran. Dafür steu­ern wir den gesam­ten Recrui­t­ing-Pro­zess – von der Plat­zie­rung der Stel­len­aus­schrei­bung über die Bewer­ber­aus­wahl bis hin zum fina­len Onboar­ding. Wir ste­hen allen Betei­lig­ten rund um das Thema Bewer­bung und Recrui­t­ing mit unse­rem Know-how zur Seite und sor­gen so für einen rei­bungs­lo­sen Ablauf des Bewer­bungs­pro­zes­ses. Sie mer­ken schon: Dies ist kein ein­fa­cher Aus­hilfs­job – viel­mehr war­ten zahl­rei­che Mög­lich­kei­ten auf Sie, um unter rea­len Bedin­gun­gen wert­volle Erfah­run­gen zu sam­meln. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Auf­ga­ben
  • Sie schauen unse­ren Exper­tin­nen und Exper­ten im Tages­ge­schäft über die Schul­ter und erhal­ten so Ein­bli­cke in unter­schied­li­che Per­so­nal­be­rei­che, HR-The­men & -Pro­zesse.
  • Auch den Umgang mit unse­ren ver­schie­de­nen HR-Sys­te­men ler­nen Sie ken­nen und unter­stüt­zen uns damit bei unse­rer Arbeit.
  • Sie ste­hen mit uns an vor­ders­ter Front und schaf­fen so eine her­vor­ra­gende Basis für Ihren spä­te­ren Berufs­ein­stieg ins Per­so­nal­we­sen.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Ihr Pro­fil
  • Lau­fen­des Bache­lor- (ab 3. Fach­se­mes­ter) oder Mas­ter­stu­dium in Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten mit Schwer­punkt Per­so­nal, Psy­cho­lo­gie, Wirt­schafts­päd­ago­gik oder eine ver­gleich­bare Fach­rich­tung
  • Siche­rer Umgang mit MS Office, ins­be­son­dere Excel
  • Offen­heit für agile Arbeits­me­tho­den
  • Schnelle Auf­fas­sungs­gabe und Prä­sen­ta­ti­ons­ta­lent
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Orga­ni­sa­ti­ons­stärke, ein siche­res und sym­pa­thi­sches Auf­tre­ten sowie Team­play­er­qua­li­tä­ten

Un­ser An­ge­bot:

Die KfW erwar­tet Sie mit einer offe­nen und wert­schät­zen­den Unter­neh­mens­kul­tur, in der Chan­cen­gleich­heit und Inklu­sion geleb­ter All­tag sind. Dazu gehört, Men­schen unge­ach­tet ihres Geschlechts glei­cher­ma­ßen lang­fris­tig und nach­hal­tig in allen Berei­chen ein­zu­bin­den, genauso wie Men­schen mit Behin­de­rung die Mög­lich­keit zu geben, ihre Poten­ziale und Fähig­kei­ten zu ent­fal­ten.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Die KfW erwar­tet Sie mit einer offe­nen und wert­schät­zen­den Unter­neh­mens­kul­tur, in der Chan­cen­gleich­heit und Inklu­sion geleb­ter All­tag sind. Dazu gehört, Men­schen unge­ach­tet ihres Geschlechts glei­cher­ma­ßen lang­fris­tig und nach­hal­tig in allen Berei­chen ein­zu­bin­den, genauso wie Men­schen mit Behin­de­rung die Mög­lich­keit zu geben, ihre Poten­ziale und Fähig­kei­ten zu ent­fal­ten.

Schi­cken Sie Ihre voll­stän­dige Bewer­bung – am bes­ten noch heute – an Ihre Ansprech­part­ne­rin Kers­tin Bar­now­sky über unser Online-Bewer­bungs­for­mu­lar. Wei­tere Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie auf kfw.de/kar­riere.

Jetzt Bewer­ben!