Blätter-Navigation

Of­f­re 283 sur 364 du 27/02/2020, 11:43

logo

uni-assist e.V.

uni-assist e.V., die Arbeits- und Ser­vice­stelle für Inter­na­tio­nale Stu­di­en­be­wer­bun­gen, ist ein von 182 deut­schen Hoch­schu­len und dem Deut­schen Aka­de­mi­schen Aus­tausch­dienst (DAAD) getra­ge­ner Ver­ein zur Vor­prü­fung inter­na­tio­na­ler Stu­di­en­be­wer­bun­gen. uni-assist e.V. ist bun­des­weit tätig und bear­bei­tet rund die Hälfte des gesam­ten inter­na­tio­na­len Bewer­bungs­auf­kom­mens an deut­schen Hoch­schu­len.

Büro­hilfe (m/w/d)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Wir suchen befris­tet bis zum 31.07.2020 meh­rere Mit­ar­bei­ter (m/w/d) für unse­ren tech­ni­schen Bereich
(Post­ein­gang/Stamm­da­ten­ein­gabe und Archiv) für 20 bis 30 Wochen­stun­den.

Die Ein­stel­lung erfolgt zum 01. April, zum 15. April und zum 01. Mai 2020. Der täg­li­che Arbeits­ein­satz
beginnt ab 13:30 Uhr. Der Arbeits­ort ist Ber­lin-Schö­ne­berg (Genest­straße 5).

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Erfah­run­gen im Büro­be­reich
  • eine hohe Lern­be­reit­schaft und schnelle Auf­fas­sungs­gabe
  • Belast­bar­keit und Zuver­läs­sig­keit
  • PC-Grund­kennt­nisse
  • einen siche­ren Umgang mit der deut­schen Spra­che in Wort und Schrift
  • Team­fä­hig­keit und Fle­xi­bi­li­tät
  • Freude an der Arbeit im inter­na­tio­na­len und hoch­schul­na­hen Kon­text Bereit­schaft zu Sams­tags- und frei­wil­li­ger Mehr­ar­beit

Un­ser An­ge­bot:

  • eine viel­sei­tige Aus­hilfs­tä­tig­keit im inter­na­tio­na­len Kon­text
  • ein offe­nes, wert­schät­zen­des und team­ori­en­tier­tes Arbeits­klima mit net­ten Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen aus unter­schied­lichs­ten Län­dern und Fach­rich­tun­gen
  • eine Ver­gü­tung in Höhe von 10,00 Euro/Stunde brutto
  • die Per­spek­tive auf eine Ver­län­ge­rung des befris­te­ten Ver­tra­ges nach dem 31. Juli 2020
  • gute Berufs­per­spek­ti­ven im inter­na­tio­na­len Hoch­schul­kon­text durch die bei uns erwor­be­nen Kennt­nisse im Bereich inter­na­tio­na­ler Stu­di­en­be­wer­bun­gen.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Haben wir Ihr Inter­esse geweckt? Dann bewer­ben Sie sich unter Angabe der gewünsch­ten Arbeits­zei­ten und Ein­stel­lungs­be­ginn über unser Bewer­ber­por­tal.
Für Rück­fra­gen steht Ihnen Frau Schyschka unter Tel: +49 (0)30 201646021 zur Ver­fü­gung.

Wir wert­schät­zen Viel­falt und begrü­ßen daher alle Bewer­bun­gen – unab­hän­gig von Geschlecht, Natio­na­li­tät, eth­ni­scher und sozia­ler Her­kunft, Reli­gion, Behin­de­rung sowie sexu­el­ler Ori­en­tie­rung. Eine ver­trau­li­che Behand­lung der ein­ge­gan­ge­nen Bewer­bun­gen sichern wir zu. Bewer­bun­gen von Schwer­be­hin­der­ten wer­den bei glei­cher Eig­nung beson­ders berück­sich­tigt.
Wir freuen uns dar­auf, Sie ken­nen­zu­ler­nen!