Blätter-Navigation

Of­f­re 302 sur 314 du 24/02/2020, 15:46

logo

Rund­funk Ber­lin-Bran­den­burg (rbb)

Der rbb ist einer der größ­ten Medi­en­ar­beit­ge­ber in Ber­lin-Bran­den­burg. Wir unter­stüt­zen unsere Mit­ar­bei­ter/innen, die Anfor­de­run­gen von Beruf und Fami­lie u. a. mit fle­xi­blen Teil­zeit­mo­del­len zu ver­ein­ba­ren. Zudem möch­ten wir die kul­tu­relle Viel­falt im rbb för­dern und begrü­ßen daher Bewer­bun­gen von Men­schen aller Natio­na­li­tä­ten. Die gewähl­ten For­mu­lie­run­gen zur Per­son schlie­ßen aus­drück­lich alle Geschlech­ter ein.

Trai­nee
mit Schwer­punkt in den Berei­chen Per­so­nal, Finan­zen, Gebäu­de­ma­nage­ment

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Die Ver­wal­tungs­di­rek­tion im rbb stellt zen­trale Dienst­leis­tun­gen inner­halb des Hau­ses zur Ver­fü­gung. Unter ande­rem ist sie ver­ant­wort­lich für Per­so­nal, Finan­zen und Gebäu­de­ma­nage­ment. Im Rah­men des Trai­nee­pro­gramms durch­lau­fen Sie diese zen­tra­len Berei­che und arbei­ten an kon­kre­ten, anspruchs­vol­len Auf­ga­ben sowie in Pro­jek­ten mit. Dabei erhal­ten Sie einen Ein­blick in die Ver­wal­tungs­arbeit eines Medi­en­hau­ses und bekom­men die Chance zur beruf­lichen Wei­ter­ent­wick­lung, u. a. durch spe­zi­fi­sche Fort­bil­dun­gen.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • einen Hoch­schul- oder Fach­hoch­schul­ab­schluss mit wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­chem Schwer­punkt, der nicht län­ger als ein Jahr zurück­liegt oder inner­halb der nächs­ten Monate erfolgt
  • aus­ge­prägte struk­tu­rierte und ana­ly­ti­sche Arbeits­weise
  • metho­di­sches und ziel­ori­en­tier­tes Vor­ge­hen
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit und Auf­ge­schlos­sen­heit
  • Grund­kennt­nisse über den öffent­lich-recht­li­chen Rund­funk

Un­ser An­ge­bot:

  • ein kom­ple­xes und anspruchs­vol­les Auf­ga­ben­ge­biet mit hohem Pra­xis­be­zug
  • eine adäquate Ver­gü­tung (ca. 31.600 € brutto pro Jahr)

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte laden Sie mit Ihrer Bewer­bung fol­gende Unter­la­gen in unser Bewer­ber­ma­nage­ment­sys­tem:

  • Bewer­bungs­schrei­ben
  • Tabel­la­ri­scher Lebens­lauf
  • Kopien des Abitur- und Stu­di­en­ab­schluss­zeug­nis­ses
  • Prak­ti­kums­nach­weise

Der rbb ist einer der größ­ten Medi­en­ar­beit­ge­ber in Ber­lin-Bran­den­burg. Wir unter­stüt­zen unsere Mit­ar­bei­ter/innen, die Anfor­de­run­gen von Beruf und Fami­lie u. a. mit fle­xi­blen Teil­zeit­mo­del­len zu ver­ein­ba­ren. Zudem möch­ten wir die kul­tu­relle Viel­falt im rbb för­dern und begrü­ßen daher Bewer­bun­gen von Men­schen aller Natio­na­li­tä­ten. Die gewähl­ten For­mu­lie­run­gen zur Per­son schlie­ßen aus­drück­lich alle Geschlech­ter ein.

Bei glei­cher Qua­li­fi­ka­tion und ent­spre­chen­der Eig­nung wer­den schwer­behin­derte Bewer­ber/innen sowie ihnen Gleich­ge­stellte bevor­zugt berück­sich­tigt.

Sind Sie inter­es­siert? Dann bewer­ben Sie sich bis zum 13. April 2020 online! Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung!

JETZT BEWER­BEN!

Ihre Ansprech­part­ne­rin:

Rund­funk Ber­lin-Bran­den­burg
HA Per­so­nal
Fran­ziska Ecke