Blätter-Navigation

Of­f­re 386 sur 502 du 04/02/2020, 15:20

logo

FSM e.V. - Ber­lin

Die FSM ist ein gemein­nüt­zi­ger Ver­ein und ver­ant­wort­lich für Jugend­me­di­en­schutz im Inter­net. Der Ver­ein berät Mit­glieds­un­ter­neh­men in allen recht­li­chen, tech­ni­schen und päd­ago­gi­schen Fra­gen des Jugend­me­di­en­schut­zes, betreibt Auf­klä­rungs- und Infor­ma­ti­ons­pro­jekte zur För­de­rung der Medi­en­kom­pe­tenz von Kin­dern, Jugend­li­chen und Erwach­se­nen und betreibt eine inter­na­tio­nal ver­netzte Beschwer­de­stelle für kin­der- und jugend­ge­fähr­dende Online-Inhalte. In einem Pro­jekt der Medi­en­bil­dung möch­ten wir künf­tig Leh­re­rin­nen und Leh­rer mit­hilfe eines Blen­ded-Lear­ning-Fort­bil­dungs­pro­gramms unter­stüt­zen, das Thema Des­in­for­ma­tion im digi­ta­len Raum in den Unter­richts­kon­text zu inte­grie­ren.

Stu­den­ti­sche Mit­ar­beit in den Berei­chen Kom­mu­ni­ka­tion, Web­site-Redak­tion und Öffent­lich­keits­ar­beit

no­ch of­fen

Die Frei­wil­lige Selbst­kon­trolle Mul­ti­me­dia-Diens­te­an­bie­ter (FSM) e.V. sucht ab sofort eine stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w/d) für die Berei­che Kom­mu­ni­ka­tion und Öffent­lich­keits­ar­beit in der Medi­en­bil­dung (bis zu 15 Stun­den/Woche).

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Unter­stüt­zung der Social Media Akti­vi­tä­ten im Bereich Medi­en­bil­dung mit dem Schwer­punkt auf der Ziel­gruppe Leh­re­rin­nen, Leh­rer und päd­ago­gi­sche Fach­kräfte, z.B. The­men­re­cher­che, Vor­be­rei­tung von redak­tio­nel­len Social Media Bei­trä­gen, Unter­stüt­zung bei Gra­fi­ker­stel­lung, Moni­to­ring und Repor­ting
  • Ein­pfle­gen von Inhal­ten und Tes­ting im Con­tent-Manage­ment-Sys­tem (Dru­pal)
  • Recher­che von rele­van­ten Akteu­ren und Kon­tak­ten, Erstel­len und Pflege von Ver­tei­lern
  • Unter­stüt­zung bei der Vor­be­rei­tung und Durch­füh­rung von Ver­an­stal­tun­gen

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Bereit­schaft zu lang­fris­ti­ger stu­den­ti­scher Mit­ar­beit
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke, gute Aus­drucks­weise in Wort und Schrift
  • Affi­ni­tät zu digi­ta­len The­men und deren Aus­wir­kun­gen auf Schule und Unter­richt sowie Moti­va­tion, sich in diese The­men ein­zu­ar­bei­ten
  • Gute Grund­kennt­nisse im Umgang mit Social Media sowie Office-Anwen­dun­gen
  • Erste Vor­kennt­nisse / Bereit­schaft zur Ein­ar­bei­tung in Con­tent-Manage­ment-Sys­teme erwünscht
  • Zuver­läs­sige und ver­ant­wor­tungs­volle Arbeits­weise sowie Eigen­in­itia­tive
  • Lau­fen­des Stu­dium, gern in Poli­tik­wis­sen­schaft, Erzie­hungs­wis­sen­schaft, Kom­mu­ni­ka­ti­ons-/Medi­en­wis­sen­schaft, Medi­en­päd­ago­gik, Sozi­al­wis­sen­schaf­ten

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten Ihnen eine viel­fäl­tige Tätig­keit im gemein­nüt­zi­gen Bereich in einem tol­len Team in Ber­lin-Mitte mit fle­xi­blen Arbeits­zei­ten sowie eine markt­ori­en­tierte, bran­chen­üb­li­che Ver­gü­tung. Arbeit von zuhause ist mög­lich (idea­ler­weise ein Tag Prä­senz­zeit/Woche in der Geschäfts­stelle).

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Haben wir Ihr Inter­esse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­tige Kurz­be­wer­bung (Anschrei­ben, Lebens­lauf, evtl. ein­zelne Zeug­nisse; in einem PDF) bis spä­tes­tens zum 29. Februar 2020 per Email an Frau Mol­den­hauer (office@fsm.de). Wir beab­sich­ti­gen zeit­nah Gesprä­che zu füh­ren, auch bereits vor Ablauf der Frist. Bitte nen­nen Sie in Ihrer Bewer­bung den frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­min sowie Ihre bevor­zugte Anzahl an Stun­den/Woche.