Blätter-Navigation

Of­f­re 241 sur 481 du 04/02/2020, 12:48

logo

Rund­funk-Orches­ter und -Chöre gGmbH Ber­lin - Klas­si­sche Musik

Die Rund­funk Orches­ter und Chöre gGmbH Ber­lin ist die gemein­same Hol­ding für vier inter­na­tio­nale Spit­zen­en­sem­bles: Deut­sches Sym­pho­nie-Orches­ter Ber­lin, Rund­funk-Sin­fo­nie­or­ches­ter Ber­lin, Rund­funk­chor Ber­lin und RIAS Kam­mer­chor Ber­lin. Ihre Gesell­schaf­ter sind: Deutsch­land­ra­dio, Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land, Land Ber­lin und Rund­funk Ber­lin-Bran­den­burg.

Der RIAS Kam­mer­chor Ber­lin gehört zu den welt­weit füh­ren­den Pro­fi­chö­ren. Unter der Lei­tung sei­nes Chef­di­ri­gen­ten Jus­tin Doyle setzt er Maß­stäbe in nahezu allen Berei­chen der Musik­kul­tur: von his­to­risch infor­mier­ten Inter­pre­ta­tio­nen der Renais­sance und des Barock über Werke der Roman­tik bis zu anspruchs­volls­ten Urauf­füh­run­gen.

Stu­den­ti­sche Assis­tenz (w/m/d) für den Bereich Presse und Mar­ke­ting

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Inten­sive Mit­ar­beit im Bereich Presse und Mar­ke­ting eines inter­na­tio­na­len Spit­zen­en­sem­bles
  • Redak­tio­nelle Mit­ar­beit an Pres­se­tex­ten, News­let­tern und Mar­ke­ting­pro­duk­ten
  • Ein­bin­dung in die PR-Stra­te­gien zu aktu­el­len Pro­jek­ten
  • Aus­wer­tung und Doku­men­ta­tion von Medi­en­stim­men
  • Teil­nahme an Mee­tings und stra­te­gi­schen Dis­kus­sio­nen zur Wei­ter­ent­wick­lung der Marke RIAS Kam­mer­chor Ber­lin

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­dent*in der Musik–, Kul­tur– oder Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaft, des Kul­tur­ma­nage­ment oder fach­ver­wand­ten Fächern
  • Kul­tu­rel­les Inter­esse und Begeis­te­rung für klas­si­sche Musik
  • Sehr gute Beherr­schung der deut­schen und eng­li­schen Spra­che
  • Lust am Umgang mit Tex­ten, Bil­dern und Videos
  • Siche­rer Umgang mit MS Office– und Adobe-Anwen­dun­gen
  • Selbst­stän­dig­keit, schnelle Auf­fas­sungs­gabe, Gewis­sen­haf­tig­keit, Krea­ti­vi­tät und Humor

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten Ihnen einen attrak­ti­ven Job im Her­zen Ber­lins, ein tol­les Team und eine leis­tungs­ge­rechte Ver­gü­tung auf Stun­den­ba­sis (12 € / 1. Jahr; 13 € / 2. Jahr).

Die Stelle ist vor­erst auf ein Jahr befris­tet, eine Ver­län­ge­rung wird ange­strebt.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte schi­cken Sie Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen aus­schließ­lich als PDF per E-Mail bis zum 15. Februar 2020 an Lisa Kre­fis: presse@rias-kammerchor.de.

Rück­fra­gen rich­ten Sie eben­falls gerne an die ange­ge­bene E-Mail-Adresse.

Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung!