Blätter-Navigation

Of­f­re 152 sur 420 du 19/01/2020, 00:00

logo

Gott­fried Wil­helm Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver - Ver­wal­tung und zen­trale Ein­rich­tun­gen - Leib­niz School of Edu­ca­tion (LSE)

In der Leib­niz School of Edu­ca­tion (LSE) ist eine Stelle als Wis­sen­schaft­li­che Hilfs­kraft (m/w/d) (bis zu 80 Stun­den/Monat) zum 01.04.2020 zu beset­zen. Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate befris­tet.

Wis­sen­schaft­li­che Hilfs­kraft (m/w/d) in der Leib­niz School of Edu­ca­tion (LSE)

(bis zu 80 Stun­den/Monat)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Der Auf­ga­ben­be­reich umfasst die Unter­stüt­zung des Bereichs Öffent­lich­keits­ar­beit in der cross­me­dia­len Kom­mu­ni­ka­tion und das Ver­an­stal­tungs­ma­nage­ment. Dazu gehö­ren u.a. die Betreu­ung des Social Media Bereichs sowie die Bear­bei­tung von Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­len der LSE. Ein Schwer­punkt liegt auf der Pflege und Über­ar­bei­tung des Web­auf­tritts.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Vor­aus­set­zung für die Ein­stel­lung ist ein abge­schlos­se­nes Bache­lor- oder Mas­ter­stu­dium gerne im Bereich Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und/oder Medi­en­wis­sen­schaf­ten.

Erwünscht sind dar­über hin­aus Erfah­run­gen im Ver­an­stal­tungs­ma­nage­ment sowie in der Gestal­tung von Infor­ma­ti­ons- und Wer­be­ma­te­ria­lien. Umfang­rei­che Kennt­nisse der gän­gi­gen Gra­fik- und Design­pro­gramme (Adobe Crea­tive Suite) und Office Appli­ka­tio­nen wer­den vor­aus­ge­setzt. Erfah­run­gen mit Con­tent Manage­ment Sys­te­men sind erfor­der­lich. Erwar­tet wird eine selb­stän­dige und ver­ant­wor­tungs­be­wusste Arbeits­weise. Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Team­fä­hig­keit sowie eine Bereit­schaft zu fle­xi­blem Arbeits­ein­satz run­den das Pro­fil ab.

Un­ser An­ge­bot:

Schwer­be­hin­derte Bewer­be­rin­nen und Bewer­ber wer­den bei glei­cher Qua­li­fi­ka­tion bevor­zugt.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte rich­ten Sie Ihre Bewer­bung mit den übli­chen Unter­la­gen bis zum 31.01.2020 in elek­tro­ni­scher Form an die unten genannte E-Mail-Adresse oder pos­ta­lisch an:

Gott­fried Wil­helm Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver
Leib­niz School of Edu­ca­tion
z.H. Frau Anke Wag­ner
Im Moore 17 c
30167 Han­no­ver

Für Aus­künfte steht Ihnen Frau Anke Wag­ner gerne zur Ver­fü­gung
(E-Mail: anke.wagner@lehrerbildung.uni-hannover.de).

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zur LSE fin­den Sie auf unse­rer Home­page unter: www.lehrerbildung.uni-hannover.de

Informationen nach Arti­kel 13 DSGVO zur Erhe­bung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten fin­den Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.