Blätter-Navigation

Of­f­re 180 sur 464 du 08/07/2019, 09:54

logo

Tech­ni­sche Hoch­schule Bran­den­burg - Fach­be­reich Wirt­schaft

Die THB ist eine junge und dyna­mi­sche Hoch­schule mit ca. 2.600 Stu­die­ren­den in 21 Stu­di­en­gän­gen. Der Fach­be­reich Wirt­schaft fokus­siert sich zuneh­mend in Pro­fil­the­men der Digi­ta­li­sie­rung und der Unter­neh­mens­si­cher­heit. Beide The­men wer­den sys­te­ma­tisch in der Lehre ver­an­kert und in neue Lehrund Lern­for­mate inte­griert. Im Rah­men der zu beset­zen­den Stelle soll der Mas­ter­stu­di­en­gang Wirt­schafts­in­for­ma­tik neu struk­tu­riert, aus­ge­baut sowie für neue Stu­di­en­for­mate und Ziel­grup­pen erschlos­sen wer­den. Als Aka­de­mi­sche/-r Mit­ar­bei­ter/-in wir­ken Sie bei der Pro­jekt­durch­füh­rung in ope­ra­tio­nel­ler, stra­te­gi­scher und orga­ni­sa­to­ri­scher Hin­sicht mit.

aka­de­mi­sche/r Mit­ar­bei­ter/in – Pro­jekt­mit­ar­bei­ter/in

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • cur­ri­cu­lare Ana­lyse der bestehen­den Stu­di­en­gänge
  • Ziel­grup­pen­ana­lyse und Anpas­sung der Stu­di­en­for­mate
  • Ent­wurf eines Kon­zepts zur Wei­ter­ent­wick­lung des Mas­ter­stu­di­en­gangs Wirt­schafts­in­for­ma­tik
  • Unter­stüt­zung des Mar­ke­tings, Durch­füh­rung von Kam­pa­gnen, Gestal­tung von Wer­be­ma­te­ria­lien

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • abge­schlos­se­nes Hoch­schul­stu­dium vor­zugs­weise der Fach­rich­tun­gen Wirt­schafts­in­for­ma­tik, Betriebs­wirt­schafts­lehre oder eines ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­gangs
  • Kern­kom­pe­ten­zen in den genann­ten Pro­fil­the­men
  • struk­tu­rierte, lösungs­ori­en­tierte und selbst­stän­dige wis­sen­schaft­li­che Arbeits­weise
  • Ein­satz­freude, Team­geist und Fle­xi­bi­li­tät
  • Stil- und For­mu­lie­rungs­si­cher­heit in Wort und Schrift

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Die Tech­ni­sche Hoch­schule Bran­den­burg strebt eine Erhö­hung des Anteils von Frauen an und for­dert qua­li­fi­zierte Frauen nach­drück­lich auf, sich zu bewer­ben. Bei glei­cher Eig­nung und Befä­hi­gung wer­den Bewer­bun­gen von aner­kannt Schwer­be­hin­der­ten bevor­zugt berück­sich­tigt. Bitte wei­sen Sie auf eine Schwer­be­hin­de­rung ggf. bereits in der Bewer­bung hin.

Bitte rich­ten Sie Ihre Bewer­bung mit den übli­chen Unter­la­gen und unter Angabe der genann­ten Kenn­zif­fer bis zum 15.07.2019 an die

Tech­ni­sche Hoch­schule Bran­den­burg
Per­so­nal und Orga­ni­sa­tion
PSF 2132
14737 Bran­den­burg an der Havel

Für die Rück­sen­dung Ihrer Unter­la­gen bei Nicht­an­stel­lung wird um Bei­lage eines aus­rei­chend fran­kier­ten Rück­um­schla­ges gebe­ten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung!