Blätter-Navigation

Of­f­re 288 sur 464 du 27/06/2019, 11:52

logo

Fraun­ho­fer IZM

Das Fraun­ho­fer-Insti­tut für Zuver­läs­sig­keit und Mikro­in­te­gra­tion (IZM) Ber­lin ist ein inter­na­tio­nal füh­ren­des Insti­tut auf dem Gebiet der Auf­bau- und Ver­bin­dungs­tech­nik für mikro­elek­tro­ni­sche Sys­teme. Die Abtei­lung Envi­ron­men­tal and Relia­bi­lity Engi­nee­ring unter­stützt tech­ni­sche Ent­wick­lun­gen auf dem Weg zur Markt­reife durch Umwelt- und Zuver­läs­sig­keits­un­ter­su­chun­gen von der Nano­cha­rak­te­ri­sie­rung bis zur Bewer­tung und Opti­mie­rung auf Sys­tem­ebene. Vor dem Hin­ter­grund von welt­wei­tem Wachs­tum und begrenz­ten Res­sour­cen sind hier die eta­blier­ten Quer­schnitts­kom­pe­ten­zen Zuver­läs­sig­keit und Nach­hal­tig­keit in bis­her ein­ma­li­ger Weise zusam­men­ge­führt.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w) Unter­stüt­zung bei Vor­be­rei­tung und Durch­füh­rung von Ver­an­stal­tun­gen sowie eng­li­sche Kom­mu­ni­ka­tion

KOM­MU­NI­KA­TION IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUN­HO­FER BIE­TEN IHNEN AB SOFORT EINE SPAN­NENDE TÄTIG­KEIT IM BEREICH UMWELT­GE­RECHTE ZUVER­LÄS­SIGE ELEK­TRO­NIK.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Auf­ga­ben­pro­fil:
Unter­stüt­zung bei der Vor­be­rei­tung und Durch­füh­rung von Indus­trie­ar­beits­krei­sen sowie inter­na­tio­na­len Kon­fe­ren­zen, dabei ins­be­son­dere
  • Anspra­che poten­zi­el­ler Vor­tra­gen­der
  • Lek­to­rat exter­ner Bei­träge und eige­ner Texte (Web­seite, Pro­gramm, Flyer)
  • Sta­tus-Tracking und Qua­li­täts­kon­trolle von Kon­fe­renz­bei­trä­gen
  • Detail­lie­rung und Ver­fol­gung der orga­ni­sa­to­ri­schen Ablauf­pla­nung
  • Über­nahme von Ver­ant­wor­tung für Teil­be­rei­che wie ein­zelne Abend­ver­an­stal­tun­gen, Aus­stel­lungs­be­rei­che usw.
  • Auf­be­rei­tung von Zwi­schen­stän­den der Autoren- und Teil­neh­mer­sta­tis­tik, sowie der inter­nen Dead­lines

Das Erstel­len einer Bache­lor- oder Mas­ter­ar­beit ist mög­lich. Gründ­li­che Ein­ar­bei­tung, Betreu­ung durch qua­li­fi­zierte Mit­ar­bei­tende sowie eine gute Ein­bin­dung ins Team sind bei uns selbst­ver­ständ­lich.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • von Vor­teil: Stu­dium der Anglis­tik, Ame­ri­ka­nis­tik, Jour­na­lis­mus, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaft oder Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen mit inge­nieur­wis­sen­schaft­li­chem Schwer­punkt
  • sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • prak­ti­sche Erfah­run­gen bei Orga­ni­sa­tion und Betreu­ung von Ver­an­stal­tun­gen und Mes­sen
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons­freu­dig­keit
  • min­des­tens 3. Bache­lor­se­mes­ter been­det

Wir erwar­ten eine schnelle Auf­fas­sungs­gabe, Durch­hal­te­ver­mö­gen und Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein sowie Sorg­fäl­tig­keit und Team­fä­hig­keit.

Un­ser An­ge­bot:

Was Sie erwar­ten kön­nen:
  • Span­nende und her­aus­for­dernde Tätig­kei­ten
  • Ein offe­nes und dyna­mi­sches Team
  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Es wer­den nur online-Bewer­bun­gen über unser Bewer­ber­ma­nage­ment­sys­tem berück­sich­tigt!
Wir bit­ten um eine elek­tro­ni­sche Bewer­bung unter
https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/46077/Description/1