Blätter-Navigation

Of­f­re 244 sur 375 du 30/04/2019, 14:48

logo

Leu­phana Uni­ver­si­tät Lüne­burg - Medien- und Infor­ma­ti­ons­zen­trum

Die Leu­phana Uni­ver­si­tät Lüne­burg ist eine junge Uni­ver­si­tät und setzt auf Inno­va­tion in Bil­dung und Wis­sen­schaft.

Nähere Infor­ma­tio­nen über die Uni­ver­si­tät fin­den Sie unter der Inter­net­adresse www.leuphana.de.

Im Medien- und Infor­ma­ti­ons­zen­trum ist zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt eine Stelle als

Soft­ware­ent­wick­ler*in
(A 11 NBesO / EG 11 TV-L)

für die (Wei­ter-)Ent­wick­lung von Open-Source-Soft­ware-Sys­te­men in Voll­zeit unbe­fris­tet zu beset­zen.
Wir bie­ten Ihnen eine Beschäf­ti­gung nach dem Tarif­ver­trag des öffent­li­chen Diens­tes der Län­der (TV-L). Bei Erfül­lung der gesetz­li­chen Ein­stel­lungs­vor­aus­set­zun­gen für eine Beschäf­ti­gung in der Lauf­bahn­gruppe 2, ers­tes Ein­stiegsamt, kann eine Beset­zung der Stelle auch im Beam­ten­ver­hält­nis erfol­gen.

Soft­ware­ent­wick­ler*in

(EG 11 TV-L / A 11 NBesO)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Mit­ar­beit bei Auf­bau, Inte­gra­tion und (Wei­ter-)Ent­wick­lung eines Repo­si­to­ri­ums für For­schungs­da­ten und Open Access Publi­ka­tio­nen und dar­auf auf­bau­en­den Anwen­dun­gen,
  • Mit­ar­beit bei der Imple­men­tie­rung und Wei­ter­ent­wick­lung von Schnitt­stel­len (z.B. REST, SOAP, OAI),
  • Mit­ar­beit bei der Auto­ma­ti­sie­rung und Pflege von Work­flows und Daten­aus­tausch­pro­zes­sen zu vor­han­den Daten­sys­te­men unter­schied­li­cher Berei­che der Uni­ver­si­tät,
  • Mit­ar­beit bei der Wei­ter­ent­wick­lung der Such- und Brow­sing-Funk­tio­nen der Soft­ware,
  • Mit­ar­beit bei der tech­ni­schen Imple­men­tie­rung und Pflege bedarfs­ge­rech­ter Repor­ting-Funk­tio­nen.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Erfolg­reich abge­schlos­se­nes wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium im Bereich Infor­ma­tik bzw. gleich­wer­tige Kennt­nisse oder Erfah­run­gen im Bereich Soft­ware­ent­wick­lung von Web­an­wen­dun­gen,
  • umfas­sende Ent­wick­lungs­pra­xis mit Java,
  • gute Kennt­nisse aktu­el­ler Web-Tech­no­lo­gien (Java­Script bzw. jQuery, Angu­lar, PHP),
  • gute Kennt­nisse gän­gi­ger Aus­zeich­nungs­spra­chen wie XML, HTML und CSS sowie Frame­works wie Boot­strap,
  • gute Kennt­nisse rela­tio­na­ler Daten­ban­ken (MySQL, Post­greSQL),
  • gute Kennt­nisse im Umgang mit Unix/Linux,
  • sehr gute Sprach­kennt­nisse in Deutsch und Eng­lisch,
  • Team­fä­hig­keit,
  • Selb­stän­dig­keit.

Un­ser An­ge­bot:

  • Fle­xi­ble und fami­li­en­freund­li­che Arbeits­zei­ten,
  • Interne und externe Fort­bil­dungs­an­ge­bote,
  • Hoch­schul­sport und gesund­heits­för­dernde Maß­nah­men für Beschäf­tigte,
  • Betrieb­li­che Alters­vor­sorge.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Inhalt­li­che Rück­fra­gen rich­ten Sie bitte an Mar­tin Bilz (Tel.: 04131/​677-1113, E-Mail: martin.bilz@leuphana.de) oder Michael Harms (Tel.: 04131/​677- 1114, E-Mail: michael.harms@leuphana.de).

Die Leu­phana Uni­ver­si­tät Lüne­burg för­dert die beruf­li­che Gleich­stel­lung der Geschlech­ter und die Hete­ro­ge­ni­tät unter ihren Mit­glie­dern. Bewer­bun­gen von Men­schen mit Schwer­be­hin­de­rung wer­den bei glei­cher Qua­li­fi­ka­tion bevor­zugt berück­sich­tigt. Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung.

Ihre Bewer­bung mit den übli­chen Unter­la­gen (bitte ohne Foto) sen­den Sie bitte bis zum 22.05.2019 bevor­zugt elek­tro­nisch (zusam­men­ge­fasst in einer ein­zi­gen PDF-Datei) oder pos­ta­lisch an:

Leu­phana Uni­ver­si­tät Lüne­burg
Per­so­nal­ser­vice, z.Hd. Corinna Schmidt
Kenn­wort: MIZ Soft­ware­ent­wick­lung
Uni­ver­si­täts­al­lee 1
21335 Lüne­burg
bewerbung@leuphana.de