Blätter-Navigation

Of­f­re 186 sur 408 du 10/04/2019, 11:14

logo

IVU Traf­fic Tech­no­lo­gies AG

IVU-Sys­teme pla­nen Rou­ten, las­sen Busse fah­ren, infor­mie­ren Fahr­gäste, sor­gen für Anschlüsse, steu­ern Ampeln, dis­po­nie­ren Fah­rer, über­wa­chen Flot­ten, ver­kau­fen Tickets, füh­ren Daten zusam­men und stei­gern die Effi­zi­enz. Davon pro­fi­tie­ren mehr als 500 Kun­den welt­weit.

Stu­den­ten (m/w/d) für Soft­ware­ent­wick­lung

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Wir suchen Stu­den­ten (m/w/d)

  • die als Teil eines Ent­wick­lungs­teams kom­plexe Anfor­de­run­gen in modu­lare Archi­tek­tur und robuste Soft­ware umset­zen möch­ten
  • die Spaß an kom­ple­xen Auf­ga­ben und sicht­ba­ren Ergeb­nis­sen haben
  • die mit­den­ken, mit ihren Lösun­gen über­zeu­gen und Ver­ant­wor­tung über­neh­men wol­len

Als Stu­dent (m/w/d)

  • arbei­ten Sie in einem unse­rer Pro­dukt­teams mit und ent­wi­ckeln zum Bei­spiel Front- und Backend unse­rer Soft­ware für den öffent­li­chen Ver­kehr
  • bear­bei­ten Sie anspruchs­volle Auf­ga­ben, die zu Ihrem Wis­sens­stand pas­sen und sich mit Ihren Fähig­kei­ten wei­ter­ent­wi­ckeln – vom Bug­fix bis zum neuen Fea­ture
  • sind Sie von Anfang an ein voll­wer­ti­ges Team­mit­glied und brin­gen sich in fach­li­chen und tech­ni­schen Dis­kus­sio­nen ein

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Wir suchen Kol­le­gen (m/w/d)

  • die Lust haben zum Bei­spiel mit Java 8, JEE/JBoss AS, Eclipse RCP und Hiber­nate sowie C++14, Boost und Qt zu arbei­ten – was Sie noch nicht ken­nen, ler­nen Sie bei uns
  • die Infor­ma­tik oder ein ver­wand­tes Fach im Bache­lor oder Mas­ter stu­die­ren
  • die ab sofort und län­ger­fris­tig bis zu 20 Stun­den pro Woche mit­ar­bei­ten kön­nen

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten außer­dem

  • die Fle­xi­bi­li­tät und den Ges­tal­tungs­spiel­raum eines inter­na­tio­nal täti­gen Mit­tel­ständ­lers
  • sichere unbe­fris­tete Arbeits­ver­träge in Voll- und Teil­zeit mit fle­xi­blen Arbeits­zei­ten und umfang­rei­chen Sozi­al­leis­tun­gen
  • leben­dige, gemischte Teams mit offe­nen Türen und fla­chen Hier­ar­chien, anre­gende Zusam­men­ar­beit mit klu­gen Köp­fen sowie ein Buddy-Sys­tem für eine schnelle Ein­ar­bei­tung
  • indi­vi­du­elle Ent­fal­tungs­mög­lich­kei­ten und ganz per­sön­li­che Ent­wick­lungs-per­spek­ti­ven
  • Kaf­fee, Tee, Was­ser, Obst und viele selbst­or­ga­ni­sierte Frei­zeit­an­ge­bote (dar­un­ter eine Band und meh­rere Tisch­ten­nis­li­gen)