Blätter-Navigation

Of­f­re 188 sur 399 du 09/04/2019, 11:35

logo

Deut­scher Bun­des­tag - Poli­tik

Abge­ord­ne­ten­büro San­dra Weeser
Obfrau im Aus­schuss für Wirt­schaft und Ener­gie

Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin / wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter in Teil- oder Voll­zeit

The­ma­ti­scher Schwer­punkt: Außen­han­del, Rüs­tungs­ex­port­po­li­tik, Wirt­schafts­po­li­tik

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Inhalt­li­che Beglei­tung der Bericht­erstat­ter-The­men Außen­han­del und Rüs­tungs­ex­port­po­li­tik im Aus­schuss für Wirt­schaft und Ener­gie, sowie Moni­to­ring der The­men im Aus­wär­ti­gen Aus­schuss und all­ge­mein wirt­schafts­po­li­ti­scher The­men
  • Recher­che und Auf­be­rei­tung rele­van­ter Infor­ma­tio­nen, Erstel­len von Ver­mer­ken; Aus­ar­bei­tung par­la­men­ta­ri­scher Initia­ti­ven: Anträge, Anfra­gen, Posi­ti­ons­pa­piere
  • Inhalt­li­che Vor­be­rei­tung und Beglei­tung von Ter­mi­nen, Ver­an­stal­tun­gen, Kon­gres­sen
  • Reden schrei­ben
  • Pres­se­ar­beit: Ver­fas­sen von Medi­enstate­ments, Gast­bei­trä­gen und Pres­se­mit­tei­lun­gen, Kon­takt­pflege zu Ver­tre­tern der Presse
  • Kor­re­spon­denz und per­sön­li­cher Aus­tausch mit Bür­gern, Behör­den, Inter­es­sen­ver­tre­tern und Minis­te­rien

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • abge­schlos­se­nes Hoch­schul­stu­dium der Fach­rich­tun­gen Poli­tik-, Sozial-, Geis­tes- oder Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaf­ten, Rechts­wis­sen­schaf­ten oder ver­gleich­ba­rer Fach­rich­tun­gen
  • sehr gute münd­li­che und schrift­li­che Aus­drucks­weise, Krea­ti­vi­tät und Lust am Schrei­ben
  • Bereit­schaft zu zeit­kri­ti­schem, selb­stän­di­gen, fle­xi­blen Arbei­ten sowie Team- und Orga­ni­sa­ti­ons­fä­hig­keit, Loya­li­tät und Zuver­läs­sig­keit
  • siche­rer Umgang mit MS-Office-Anwen­dun­gen und Bereit­schaft sich schnell mit ande­ren Anwen­dun­gen (z.B. Intra­net) ver­traut zu machen
  • Kennt­nisse der par­la­men­ta­ri­schen und poli­ti­schen Abläufe
  • Iden­ti­fi­ka­tion mit den Zie­len und Wer­ten der Freien Demo­kra­ten

Un­ser An­ge­bot:

Sie erwar­tet eine sehr abwechs­lungs­rei­che beruf­li­che Tätig­keit in Ber­lin, die Mög­lich­keit, gestal­tend und krea­tiv an den poli­ti­schen Pro­zes­sen mit­zu­wir­ken, eine ent­spannte span­nende Arbeits­at­mo­sphäre sowie ein moti­vier­tes und sym­pa­thi­sches Team. Eine Anstel­lung zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt wird ange­strebt. Die Stelle kann in Teil- oder Voll­zeit aus­ge­füllt wer­den und ist auf die Dauer der 19. Wahl­pe­ri­ode des Deut­schen Bun­des­ta­ges befris­tet.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte rich­ten Sie Ihre Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Ihren Gehalts­vor­stel­lun­gen gebün­delt in einer pdf-Datei unter Angabe des frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins an sandra.weeser@bundestag.de. Für tele­fo­ni­sche Rück­fra­gen oder wei­tere Infor­ma­tio­nen errei­chen Sie meine Büro­lei­te­rin Chris­tine Baur unter 030-227-79399.