Blätter-Navigation

Of­f­re 315 sur 395 du 25/02/2019, 11:04

logo

Fraun­ho­fer IIS - Mikro­elek­tro­ni­sche und infor­ma­ti­ons­tech­ni­sche Sys­tem­lö­sun­gen und Dienst­leis­tun­gen

Das Fraun­ho­fer-Insti­tut für Inte­grierte Schal­tun­gen IIS in Erlan­gen ist eine welt­weit füh­rende anwen­dungs­ori­en­tierte For­schungs­ein­rich­tung für mikro­elek­tro­ni­sche und infor­ma­ti­ons­tech­ni­sche Sys­tem­lö­sun­gen und Dienst­leis­tun­gen. Es ist heute das größte Insti­tut der Fraun­ho­fer-Gesell­schaft. Unter ande­rem mit der maß­geb­li­chen Betei­li­gung an der Ent­wick­lung der Audio­co­dier­ver­fah­ren mp3 und MPEG AAC ist das Fraun­ho­fer IIS welt­weit bekannt gewor­den.

In enger Koope­ra­tion mit den Auf­trag­ge­bern betrei­ben die Wis­sen­schaft­ler inter­na­tio­nale Spit­zen­for­schung in den For­schungs­fel­dern Audio und Medi­en­tech­no­lo­gien, Bild­sys­teme, Ener­gie­ma­nage­ment, IC-Design und Ent­wurfs­au­to­ma­ti­sie­rung, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­sys­teme, Loka­li­sie­rung, Medi­zin­tech­nik, Sen­sor­sys­teme, Sicher­heits­tech­nik, Ver­sor­gungs­ket­ten sowie Zer­stö­rungs­freie Prü­fung.

Mit­ar­bei­te­rin / Mit­ar­bei­ter Recrui­t­ing und Per­so­nal­ent­wick­lung

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Wir am Fraun­ho­fer-Insti­tut für Inte­grierte Schal­tun­gen IIS bie­ten zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt am Stand­ort Dres­den eine Stelle als

Mit­ar­bei­te­rin / Mit­ar­bei­ter Recrui­t­ing und Per­so­nal­ent­wick­lung

Sie haben ein Gespür dafür, die zu uns pas­sen­den Talente zu fin­den und diese in ihrer pro­fes­sio­nel­len Ent­wick­lung zu beglei­ten? Sie sind moti­viert, ein erfolg­rei­ches und inno­va­ti­ves For­schungs­in­sti­tut beim Auf- und Aus­bau der Per­so­nal­ent­wick­lung und des Per­so­nal­mar­ke­tings zu unter­stüt­zen?

Dann haben wir die pas­sende Stelle für Sie!
Sie erar­bei­ten stra­te­gi­sche HR-Kon­zepte, set­zen diese für ein geleb­tes Mit­ein­an­der um und tra­gen damit pro­ak­tiv dazu bei, die Insti­tutskul­tur ste­tig wei­ter­zu­ent­wi­ckeln. Dafür arbei­ten Sie eng und ver­trau­ens­voll mit den Füh­rungs­kräf­ten vor Ort und dem Per­so­nal­be­reich am Fraun­ho­fer IIS in Erlan­gen zusam­men.

Per­so­nal­mar­ke­ting - Sie ...

  • erfas­sen den aktu­el­len Per­so­nal­be­darf, erstel­len ziel­grup­pen­ge­rechte Stel­len­an­zei­gen und hän­gen diese über ver­schie­denste Kanäle aus
  • beglei­ten die Bewer­ber von Anfang an auf Ihrer Can­di­date Jour­ney durch den Bewer­bungs­pro­zess bis zur Ein­stel­lung.
  • recher­chie­ren krea­tive Sourcing-Ansätze abseits der Stan­dard-Job­por­tale, ins­be­son­dere auf loka­ler Ebene.
  • bera­ten und beglei­ten die Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen im Aus­wahl- und Ent­schei­dungs­pro­zess für die bes­ten Kan­di­da­ten.
  • reprä­sen­tie­ren uns regel­mä­ßig auf Mes­sen, hal­ten sich über aktu­elle Trends im Recrui­t­ing-Umfeld auf dem Lau­fen­den und bauen Ihr Netz­werk kon­ti­nu­ier­lich aus.

Per­so­nal­ent­wick­lung - Sie …

  • nut­zen vor­han­dene Kon­zepte und Tools, um ein bedarfs­ori­en­tier­tes und attrak­ti­ves Per­so­nal­ent­wick­lungs­an­ge­bot auf­zu­bauen.
  • bera­ten, beglei­ten und unter­stüt­zen die Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter bei ihrer beruf­li­chen und per­sön­li­chen Wei­ter­ent­wick­lung.
  • sind Part­ner bei der Pla­nung und Durch­füh­rung von stra­te­gi­schen Ver­än­de­rungs­pro­zes­sen und über­neh­men Mode­ra­ti­ons­auf­ga­ben.
  • gestal­ten und betreuen Ange­bote für die Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter, um Chan­cen­ge­rech­tig­keit und Ver­ein­bar­keit von Beruf und Fami­lie zu ermög­li­chen.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Was Sie mit­brin­gen

  • Ein erfolg­reich abge­schlos­se­nes Hoch­schul­stu­dium
  • Erste ein­schlä­gige Berufs­er­fah­rung im Recrui­t­ing/Sourcing und in der Per­so­nal­ent­wick­lung
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Bera­tungs­kom­pe­tenz. Idea­ler­weise Aus­bil­dung in sys­te­mi­scher Bera­tung oder ver­gleich­bare Kennt­nisse
  • Erste Erfah­run­gen im stra­te­gi­schen Pro­zess­ma­nage­ment und Mode­ra­ti­ons­kennt­nisse
  • Begeis­te­rung für inno­va­tive Tech­no­lo­gien
  • Rei­se­be­reit­schaft im Inland

Un­ser An­ge­bot:

Was Sie erwar­ten kön­nen
Wir bie­ten Ihnen ein über­aus attrak­ti­ves Arbeits­um­feld in einer hoch­in­no­va­ti­ven Schlüs­sel­bran­che. Sie arbei­ten in einem enga­gier­ten Team, in dem Sie Ihre eige­nen Ideen ein­brin­gen kön­nen und Gestal­tungs­spiel­raum haben. Regel­mä­ßige Wei­ter­bil­dun­gen und eine Top-Betriebs­aus­stat­tung sind ebenso selbst­ver­ständ­lich wie eine von Kol­le­gia­li­tät geprägte Unter­neh­mens­kul­tur.
Anstel­lung, Ver­gü­tung und Sozi­al­leis­tun­gen rich­ten sich nach dem Tarif­ver­trag für den öffent­li­chen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befris­tet.
Die wöchent­li­che Arbeits­zeit beträgt 30 Stun­den.
Die Fraun­ho­fer-Gesell­schaft legt Wert auf die beruf­li­che Gleich­stel­lung von Frauen und Män­nern.

Fraun­ho­fer ist die größte Orga­ni­sa­tion für anwen­dungs­ori­en­tierte For­schung in Europa. Unsere For­schungs­fel­der rich­ten sich nach den Bedürf­nis­sen der Men­schen: Gesund­heit, Sicher­heit, Kom­mu­ni­ka­tion, Mobi­li­tät, Ener­gie und Umwelt. Wir sind krea­tiv, wir gestal­ten Tech­nik, wir ent­wer­fen Pro­dukte, wir ver­bes­sern Ver­fah­ren, wir eröff­nen neue Wege.