Blätter-Navigation

Of­f­re 151 sur 201 du 12/05/2020, 15:51

logo

Uni­ver­si­tät der Künste Ber­lin - UdK Ber­lin Career Col­lege / Zen­tral­in­sti­tut für Wei­ter­bil­dung

Die UdK Ber­lin zählt zu den größ­ten, viel­sei­tigs­ten und tra­di­ti­ons­reichs­ten künst­le­ri­schen Hoch­schu­len der Welt. Ihr Zen­tral­in­sti­tut für Wei­ter­bil­dung (ZIW) mit sei­ner Marke UdK Ber­lin Career Col­lege bie­tet eine in Deutsch­land ein­zig­ar­tige Band­breite an uni­ver­si­tä­ren Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bo­ten im künst­le­risch-krea­ti­ven Bereich. Mit vier wei­ter­bil­den­den Mas­ter­stu­di­en­gän­gen, zahl­rei­chen Zer­ti­fi­kats­kur­sen, Som­mer­uni­ver­si­tä­ten und auf die Bedürf­nisse von Unter­neh­men zuge­schnit­te­nen Hands-on-Ses­si­ons rich­tet sich das ZIW an Akteure der Kul­tur- und Krea­tiv­wirt­schaft und alle, die sich auf uni­ver­si­tä­rem Niveau mit krea­ti­ven Mit­teln und in einem krea­ti­ven Umfeld wei­ter­bil­den wol­len. Inno­va­tive Wei­ter­bil­dungs­an­sätze ver­knüp­fen künst­le­ri­sche und krea­tive Kom­pe­ten­zen mit wirt­schaft­li­chen The­men.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft Ver­an­stal­tungs­or­ga­ni­sa­tion/Pro­duk­tion Online-Lehre

An dem Ber­lin Career Col­lege der Uni­ver­si­tät der Künste Ber­lin wird eine Stelle für eine Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft im Bereich Ver­an­stal­tungs­or­ga­ni­sa­tion/Online-Lehre bis vor­aus­sicht­lich Dezem­ber 2020 mit Option auf Ver­län­ge­rung – vor­be­halt­lich der Mit­tel­be­wil­li­gung – frei.
Das Pro­jekt Artist Trai­ning ARTIS­TIC COLLEC­TIVES, unter Lei­tung von Herrn Prof. Dr. Dr. Schild­hauer, ist ein Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot am UdK Ber­lin Career Col­lege zur Qua­li­fi­zie­rung, Bera­tung und Ver­net­zung von Exil-Künst­le­rin­nen und Künst­lern. In drei Aus­ga­ben von Mai 2020 bis Novem­ber 2021 bie­ten fünf Trai­nings­ein­hei­ten Infor­ma­tio­nen und Kon­takte für Kol­lek­tive aus den Berei­chen: Musik, Bil­dende Kunst, Dar­stel­lende Kunst, Film und eine inter­dis­zi­pli­näre Gruppe. Ein Net­wor­king-For­mat ermög­licht den Aus­tausch unter­ein­an­der, Bera­tun­gen gehen auf die indi­vi­du­elle Situa­tion ein und eine Prä­sen­ta­ti­ons­ver­an­stal­tung am Ende schafft eine Arbeits­er­fah­rung in Ber­lin. Flan­kie­rend wer­den für die Digi­ta­len BASICS Online-Lehre Videos pro­du­ziert und in Kom­bi­na­tion mit Ver­tie­fungs­work­shops umge­setzt. Ziele sind die Ver­net­zung in die Ber­li­ner Kul­tur- und Krea­tiv­wirt­schaft durch das Ken­nen­ler­nen der Insti­tu­tio­nen, die Eta­blie­rung auf dem Ber­li­ner Arbeits­markt und die stra­te­gi­sche Posi­tio­nie­rung in der jewei­li­gen künst­le­ri­schen Aus­rich­tung.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Unter­stüt­zung der Kurs- und Pro­gramm­lei­tung in Unter­richts-/Kurs­vor­be­rei­tung und -durch­füh­rung sowie flan­kie­rende Maß­nah­men (Lite­ra­tur-/Inter­net­re­cher­che, Kom­mu­ni­ka­tion mit Teil­neh­men­den, Maß­nah­men zur Ankün­di­gung der Ver­an­stal­tun­gen, Raum­vor­be­rei­tung, ggf. Unter­stüt­zung in der Eva­lua­tion der Ver­an­stal­tung u. ä.)
  • Unter­stü­zung bei der Pro­duk­tion von Inhal­ten im Rah­men der Online-Lehre

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Unter­stüt­zung der Kurs- und Pro­gramm­lei­tung
  • Erfah­run­gen in der Flücht­lings­ar­beit im Kul­tur- und Bil­dungs­be­reich
  • Kennt­nisse in der Unter­richts-/Kurs­vor­be­rei­tung sowie –durch­füh­rung
  • Sprach­kennt­nisse: Deutsch und Eng­lisch flie­ßend, gerne auch Ara­bisch oder Farsi

Online-Lehre
  • Recher­che­ar­bei­ten und Unter­stüt­zung in der Pro­duk­tion bzw. Post-Pro­duk­tion von Online-Lehre
  • Avid und Pre­miere wün­schens­wert

Un­ser An­ge­bot:

Start: 1. Juli 2020, bis zu 40 h/Monat mit 12,50 Euro brutto/Std.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Rück­fra­gen und Bewer­bun­gen mit Moti­va­ti­ons­schrei­ben und Lebens­lauf bis zum 15. Juni 2020 bitte an melanie.waldheim@intra.udk-berlin.de