Blätter-Navigation

Of­f­re 195 sur 373 du 30/10/2018, 13:23

logo

Gesell­schaft für soziale Unter­neh­mens­be­ra­tung mbH

Die gsub – Gesell­schaft für soziale Unter­neh­mens­be­ra­tung mbH ist seit 25 Jah­ren ein Dienst­leis­ter für För­der­mit­tel­ma­nage­ment und Bera­tung im öffent­li­chen Auf­trag. Die gsub mbH ist heute auf den Fel­dern der Beschäf­ti­gungs- und Arbeits­markt­po­li­tik, Bil­dungs­po­li­tik, Wirt­schafts­po­li­tik, Kin­der- und Jugend­po­li­tik, Inte­gra­ti­ons­po­li­tik und Inklu­si­ons- und Teil­ha­be­po­li­tik tätig.

Arbeits­as­sis­tent*in

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Unter­stüt­zung bei der Erle­di­gung des Schrift­ver­kehrs,
  • Unter­stüt­zung bei der Doku­men­ta­tion,
  • Anfer­ti­gung von Noti­zen,
  • Pro­to­koll­füh­rung bei Sit­zun­gen,
  • Beglei­tung zu Ver­an­stal­tun­gen,
  • Beglei­tung auf Dienst­rei­sen (ca. alle drei Monate 1 bis 2 Tage)
  • Mobi­li­täts­hilfe im All­tag
  • Hand­rei­chun­gen

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • gute Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­kei­ten und hohe Empa­thie
  • gute EDV-Anwen­der­kennt­nisse (MS-Office), Bereit­schaft zur Arbeit mit online-Daten­ban­ken
  • mög­lichst Kennt­nisse im Bereich des Bun­des­teil­ha­be­ge­setz­tes
  • gute Selbst­or­ga­ni­sa­tion, eigen­stän­di­ges Arbei­ten, Team­fä­hig­keit und zuver­läs­si­ges Arbei­ten

Un­ser An­ge­bot:

  • Teil­zeit­stelle bei 15 Wochen­stun­den
  • Leis­tungs­rechte Ent­loh­nung nach Betriebs­ver­ein­ba­rung
  • Gesun­des Arbei­ten an ergo­no­mi­schen Arbeits­plät­zen und neus­ter Tech­nik
  • attrak­ti­ver Arbeits­platz im Her­zen Ber­lins, gute Anbin­dung an ÖPNV & Fahr­rad­park­plätze
  • Beginn: ab 01. Dezem­ber 2018

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wir unter­stüt­zen ein Arbeits­um­feld der Viel­falt, das auf Gerech­tig­keit und gegen­sei­ti­gem Respekt beruht. Wir begrü­ßen Bewer­bun­gen von Men­schen unab­hän­gig von eth­ni­scher, sozia­ler und natio­na­ler Her­kunft, Geschlecht, Reli­gion, Alter, Behin­de­rung, sexu­el­ler Ori­en­tie­rung und Fami­li­en­stand.

Wie kön­nen Sie sich bewer­ben?
Las­sen Sie uns Ihre aus­sa­ge­fä­hige Bewer­bung mit voll­stän­di­gen Unter­la­gen unter Angabe Ihrer Gehalts­vor­stel­lung und des mög­li­chen Ein­tritts­be­ginns bitte bevor­zugt per E-Mail mit Anhang als eine PDF-Datei an bewerbung@gsub.de zukom­men.
Nähere Aus­künfte zur aus­ge­schrie­be­nen Stelle erteilt Ihnen Gabriele Fel­ler­mayer unter Tele­fon 030-284 09 0 oder Gabriele.Fellermayer@gsub.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung!

Gesell­schaft für soziale Unter­neh­mens­be­ra­tung mbH