Blätter-Navigation

Of­f­re 251 sur 373 du 24/10/2018, 14:06

logo

Sopra Ste­ria AG - Unter­neh­mes­be­ra­tung

Sopra Ste­ria Con­sul­ting ist eine IT- & Manage­ment Bera­tung und zählt zu den Top Busi­ness Trans­for­ma­tion Part­nern in Deutsch­land. Als ein füh­ren­der euro­päi­scher Anbie­ter für digi­tale Trans­for­ma­tion bie­tet Sopra Ste­ria Con­sul­ting eines der umfas­sends­ten Ange­bot­sport­fo­lios für End-to-End-Ser­vices am Markt: Bera­tung, Sys­tem­in­te­gra­tion, Soft­ware­ent­wick­lung, Infra­struk­tur­ma­nage­ment und Busi­ness Pro­cess Ser­vices. Wir bera­ten Kun­den aus den fol­gen­den Bran­chen: Ban­ken, Ver­si­che­run­gen, Ener­gie, Tele­kom­mu­ni­ka­tion, Aero­s­pace und öffent­li­che Ver­wal­tun­gen.

Werk­stu­dent (m/w) Sys­tem Inte­gra­tion

no­ch of­fen

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Als Werk­stu­dent (m/w) in der Divi­sion Indus­tries unter­stützt Du unser Team im Bereich Soft­ware­lö­sun­gen für die Ener­gie­wirt­schaft und bear­bei­test span­nende Auf­ga­ben, die sich gut mit Dei­nem Stu­dium ver­ein­ba­ren las­sen. Zu Dei­nen Auf­ga­ben zäh­len:

  • Mit­wir­ken bei dem pro­to­ty­pi­schen Auf­bau einer Inte­gra­ti­ons­lö­sung zwi­schen der Sopra Ste­ria Soft­ware ENER-GX und der OTC Tra­ding Platt­form enmacc auf Basis der Inte­gra­ti­ons­soft­ware Inu­bit BPM
  • Enge Zusam­men­ar­beit mit unse­ren ENER-GX Sales Ent­wick­lern, der Firma enmacc und unse­rem Pro­to­typ-Part­ner, einem Ener­gie­wirt­schafts­un­ter­neh­men aus Ber­lin/Bran­den­burg

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Du bist bereit zu zei­gen, was Du kannst - im Pro­jekt und im Team. Selb­stän­dig­keit, Auf­ge­schlos­sen­heit und Enga­ge­ment zeich­nen Dich aus. Du bist imma­tri­ku­lier­ter Stu­dent (m/w) in einem Stu­dium der (Wirt­schafts-) Infor­ma­tik, Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten oder einer ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­rich­tung. Zusätz­lich ver­fügst Du über:

  • Kennt­nisse in Sys­tem Inte­gra­tion / BPM / BPMN
  • Kennt­nisse in Java Pro­gram­mie­rung
  • Eine metho­disch struk­tu­rierte, selbst­stän­dige und sorg­fäl­tige Arbeits­weise sowie hohe Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Team­fä­hig­keit
  • Fle­xi­bi­li­tät in der Arbeits­zeit­ge­stal­tung

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Beginn Dei­ner Tätig­keit: ab Okto­ber für min­des­tens 6 Monate
Dein Ein­satz­ort: Geschäfts­stelle Ber­lin

Bitte sende uns Deine Bewer­bung (inkl. Start­ter­min) an Jana Hüt­tig, die Dir auch tele­fo­nisch unter 040 – 22703 8948 zur Ver­fü­gung steht.