Blätter-Navigation

Of­f­re 313 sur 352 du 15/10/2018, 11:59

logo

Start with a Fri­end e.V. - Inter­gra­tion & Gesell­schaft

Start with a Fri­end ver­bin­det Men­schen – Ein­wan­der*innen & Locals. Mit unse­rem Tan­dem- und Com­mu­ni­ty­pro­jekt för­dern wir gleich­be­rech­tig­tes, gesell­schaft­li­ches Mit­ein­an­der und die gemein­same Gestal­tung des sozia­len Lebens. Seit 2014 haben wir an 23 Stand­or­ten über 4000 Tan­dems zusam­men­ge­bracht und bun­des­weit starke Com­mu­nities geschaf­fen. Unsere Vision ist eine inklu­sive Gesell­schaft, die von allen Men­schen, gleich­be­rech­tigt und unab­hän­gig von ihrer Her­kunft, gestal­tet wird.

Start with a Fri­end Fel­low (m/w)

Akteur*in für Inte­gra­tion und gesell­schaft­li­ches Mit­ein­an­der

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

ALS FEL­LOW AN DEI­NEM STAND­ORT

  • agierst du als unser*e lokale*r Ansprech­part­ner*in
  • ver­mit­telst du Tan­dems aus Ein­wan­der*innen/Geflüch­te­ten & Locals
  • setzt du PR-Aktio­nen & Koope­ra­tio­nen zur Teil­neh­mer*innen­ge­win­nung um
  • über­nimmst du Auf­ga­ben der Stand­ort- und Frei­wil­li­gen­ko­or­di­na­tion

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

ALS SWAF FEL­LOW BRINGST DU MIT

  • über­durch­schnitt­li­ches Enga­ge­ment für gesell­schaft­li­ches Mit­ein­an­der und nach­hal­tige Inte­gra­tion
  • Kennt­nisse der loka­len Enga­ge­ment- und Akteurs­land­schaft - ins­be­son­dere im Bereich Inte­gra­tion & Migra­tion
  • die Ver­bind­lich­keit dich über eine Dauer von 12 Mona­ten (Januar-Dezem­ber 2019) kon­ti­nu­ier­lich zu enga­gie­ren
  • aus­ge­präg­tes Orga­ni­sa­ti­ons­ge­schick gepaart mit einem hohen Maß an Selbst­or­ga­ni­sa­tion, Zeit­ma­nage­ment & Fle­xi­bi­li­tät
  • eine selbst­stän­dige, struk­tu­rierte & ziel­ori­en­tierte Arbeits­weise, die du auch bei erhöh­tem Arbeits­auf­kom­men behältst
  • über­zeu­gen­des Auf­tre­ten gepaart mit Prä­sen­ta­ti­ons­stärke & der Fähig­keit Men­schen zu begeis­tern
  • hohe soziale & inter­kul­tu­relle Kom­pe­tenz sowie aus­ge­prägte Team­fä­hig­keit
  • geüb­ter Umgang mit Sozia­len Medien (Ins­ta­gram, Face­book, Twit­ter), insb. hin­sicht­lich Öffent­lich­keits­ar­beit
  • gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse

Un­ser An­ge­bot:

UNSER FEL­LOWSHIP-PRO­GRAMM BIE­TET DIR

  • die (ver­bind­li­che) Teil­nahme an der SwaF Aca­demy – bestehend aus vor­be­rei­ten­der e-learning Phase, Pra­xis­trai­ning (9.-13.01.2019) sowie kon­ti­nu­ier­li­cher Betreu­ung durch unser SwaF-Expert*innen­team
  • die Teil­nahme am Bar­Camp im Rah­men unse­res jähr­li­chen SwaF-Bun­des­tref­fens
  • pro­fes­sio­nelle und per­sön­li­che Wei­ter­ent­wick­lung - ins­be­son­dere in den Berei­chen Diver­sity, Kom­mu­ni­ka­tion & Pro­jekt­ma­nage­ment
  • Ver­net­zung mit Akteur*innen aus Poli­tik, Wirt­schaft & Wis­sen­schaft
  • ein tol­les Netz­werk an SwaF Enga­gier­ten
  • eine fle­xi­ble Zeit­ein­tei­lung (10h/Woche)
  • eine monat­li­che Ver­gü­tung von €450/Monat und Urlaubs­an­spruch

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

DU WILLST DABEI SEIN?

Bewer­bun­gen sind für fol­gende Stand­orte mög­lich: Aachen, Ber­lin, Cott­bus, Dres­den, Düs­sel­dorf, Ruhr­pott (Essen/Bochum/Dort­mund), Frank­furt a.M., Frei­burg, Ham­burg, Han­no­ver, Köln, Leip­zig, Mann­heim, Mün­chen, Stutt­gart.

Bewirb dich jetzt unter www.start-with-a-friend.de/swaf-fellowship

  • Auf unse­rer Web­seite fin­dest du mehr Infor­ma­tio­nen, Ter­mine und alle wich­ti­gen Details.

Bewer­bungs­schluss ist der 25.11.2018

Bei Fra­gen melde dich gerne unter fellowship@start-with-a-friend.de.

Wir wol­len mit unse­rem Fel­lowship gezielt Diver­si­tät för­dern und freuen uns daher ins­be­son­dere über Bewer­bun­gen von Men­schen mit Migra­ti­ons- und Flucht­hin­ter­grund.