Blätter-Navigation

Of­f­re 190 sur 427 du 08/10/2018, 00:00

logo

RWTH Aachen - Lehr- und Forschungsgebiet Informatik 3 (Softwarekonstruktion)

Unser Profil

Das Lehr und Forschungsgebiet Informatik 3 – Softwarekonstruktion (SWC)) forscht unter der Leitung von Prof. Dr. Horst Lichter an Themen in den Bereichen Architektur und Qualität von Software. Die einzelnen Forschungsprojekte beschäftigen sich unter anderem mit Architekturen und deren Evolution, dem Test von Software sowie verschiedenen Aspekten von DevOps & Release Engineering. Die Auftragsforschung mit Industrie-Unternehmen bildet einen Hauptteil unserer Arbeit und wird im Rahmen langfristiger Kooperationsprojekte gepflegt. Weiter gehende Informationen sind auf unserer Webseite zu finden.

https://www.swc.rwth-aachen.de/

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Sie arbei­ten in unse­rem Team an Fra­ge­stel­lun­gen im Bereich Metho­den und Tech­ni­ken für Con­ti­nuous Soft­ware Engi­nee­ring / Dev­Ops wobei nicht nur kon­zep­tio­nelle und metho­di­sche Aspekte unter­sucht, son­dern auch Werk­zeug-Proto-typen erstellt wer­den.
Da die ange­bo­tene Stelle indus­trie-finan­ziert ist, arbei­ten Sie eng mit unse­rem Koope­ra­ti­ons­part­ner zusam­men (auch zum Teil vor Ort), um trag­fä­hige, inno­va­tive und pra­xis­taug­li­che Lösun­gen zu ent­wi­ckeln. 

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Wir erwar­ten von Ihnen
  • einen über­durch­schnitt­li­chen Hoch­schul­ab­schluss (Mas­ter oder ver­gleich­ba­rer Hoch­schul­ab­schluss) in Infor­ma­tik oder Wirt­schafts­in­for­ma­tik
  • Inter­esse an pra­xis­re­le­van­ten For­schungs­fra­gen
  • sehr gute Kennt­nisse im Bereich Soft­ware Engi­nee­ring
  • gute Deutsch- und Eng­lisch-Kennt­nisse
  • gute Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Team­fä­hig­kei­ten
  • eine aktive Unter­stüt­zung unse­res Lehr­an­ge­bots

Un­ser An­ge­bot:

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 3 Jahre mit einer Option auf eine Verlängerung um ein Jahr.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

Eine Promotionsmöglichkeit besteht. Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Für Vorabinformationen steht Ihnen
Herr Prof. Dr. rer. nat. Horst Lichter
Tel.: +49 (0) 241 80 21330
E-Mail: lichter@swc.rwth-aachen.de

zur Verfügung.
Nutzen Sie auch unsere Webseiten zur Information:
http://www.swc.rwth-aachen.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.10.2018 an
Prof. Dr. rer. nat. Horst Lichter
Lehr- und Forschungsgebiet Informatik 3
RWTH Aachen University
Ahornstraße 55
52074 Aachen

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail an lichter@swc.rwth-aachen.de senden. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.