Blätter-Navigation

Of­f­re 318 sur 383 du 22/08/2018, 09:17

logo

Roche Dia­gno­stics IT Solu­ti­ons GmbH

Bei Roche leis­ten 85.000 Men­schen in 150 Län­dern Pio­nier­ar­beit im Gesund­heits­we­sen. Gemein­sam haben wir uns zu einem welt­weit füh­ren­den, for­schungs­ori­en­tier­ten Health­care-Kon­zern ent­wi­ckelt. Unser Erfolg baut auf Inno­va­tion, Neu­gier und Viel­falt.

Die Roche Dia­gno­stics IT Solu­ti­ons GmbH mit Sitz in Ber­lin ist eine hun­dert­pro­zen­tige Toch­ter­ge­sell­schaft von Roche Dia­gno­stics und beschäf­tigt der­zeit über 200 Mit­ar­bei­ter. Die Roche Dia­gno­stics IT Solu­ti­ons GmbH ist einer der füh­ren­den Anbie­ter für Labor­in­for­ma­ti­ons­sys­teme (LIS) in Europa. Das SWISS­LAB LIS wurde für große, moderne medi­zi­ni­sche Labore ent­wi­ckelt. Mehr als die Hälfte aller deut­schen Uni­ver­si­täts­kli­ni­ken und eine wach­sende Anzahl von Labor­netz­wer­ken, dia­gnos­ti­schen Zen­tren und Spe­zi­al­la­bo­ren arbei­ten bereits mit SWISS­LAB.

Werk­stu­dent/in für die Daten­bank­ent­wick­lung (m/w)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Was Sie erwar­tet:

Wir suchen ab sofort eine/n Stu­den­ti­sche/n Mit­ar­bei­ter/in im Bereich der Daten­bank­ent­wick­lung ins­be­son­dere für die fol­gen­den Tätig­kei­ten:

  • Erstel­len von auto­ma­ti­sier­ten Tests von Daten­bank-Pro­ze­du­ren mit JUnit
  • Feh­ler­be­he­bung und Refac­to­ring von Stored Pro­ce­du­res
  • Ent­wi­ckeln von Tools in Java
  • Erstel­len von ER-Dia­gram­men auf Basis von Ent­er­prise Archi­tect

Die Stelle umfasst 20 Stun­den pro Woche und ist vor­erst auf ein Jahr befris­tet. Die Mög­lich­keit zur Ver­län­ge­rung ist gege­ben.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Wer Sie sind:

  • Sie stu­die­ren idea­ler­weise einen tech­ni­schen Stu­di­en­gang und haben Kennt­nisse über das Design und die Funk­ti­ons­weise von rela­tio­na­len Daten­ban­ken und sind sicher in der Anwen­dung von SQL.
  • Sie besit­zen die Bereit­schaft, sich inten­siv mit dem Sybase/SAP ASE DB-Manage­ment­sys­tem aus­ein­an­der­zu­set­zen.
  • Sie besit­zen Pro­gram­mier­kennt­nisse idea­ler­weise in Java
  • Sie zei­gen Eigen­in­itia­tive, sind zuver­läs­sig und kön­nen im Team zusam­men­ar­bei­ten
  • Sie ver­fü­gen über gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten … außer Kaf­fee und Obst­korb, den Ein­stieg in ein dyna­mi­sches, enga­gier­tes Team mit kur­zen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­we­gen und fla­chen Hier­ar­chien. Eine ange­mes­sene Bezah­lung hal­ten wir für selbst­ver­ständ­lich. Wir pla­nen mit max. 20 Stun­den pro Woche mit Ihnen. Dar­über hin­aus wer­den wir den Ein­satz je nach Pro­jekt­ver­lauf und Ihrer Ver­füg­bar­keit ent­spre­chend mit Ihnen abstim­men.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bewer­ben Sie sich im Roche Kar­rie­r­e­por­tal unter: www.roche.com/careers (Stand­ort Deutsch­land, Ber­lin).