Blätter-Navigation

Of­f­re 339 sur 395 du 17/08/2018, 16:59

logo

Eco­lo­gic Insti­tut gemein­nüt­zige GmbH

Das Eco­lo­gic Insti­tut betreibt inter- und trans­dis­zi­pli­näre Umwelt­for­schung. Dar­über hin­aus ers­tel­len die Wis­sen­schaft­le­rin­nen und Wis­sen­schaft­ler des Eco­lo­gic Insti­tuts Poli­tikana­ly­sen und sind bera­tend tätig. Das Eco­lo­gic Insti­tut wurde 1995 gegrün­det, ist euro­pä­isch und inter­na­tio­nal eng ver­netzt und Teil des Eco­lo­gi­cal Rese­arch Net­work (Ecor­net). Heute arbei­ten rund 100 Mit­ar­bei­ter und Mit­ar­bei­te­rin­nen in inter­na­tio­na­len sowie inter­dis­zi­pli­nä­ren Pro­jekt­teams.

Stu­den­ti­sche/r Mit­ar­bei­ter/in im Bereich Klima & Ener­gie

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Als stu­den­ti­sche/r Mit­ar­bei­ter/in im Bereich Klima und Ener­gie unter­stützt du unser Team bei der Bear­bei­tung von Pro­jek­ten zur natio­na­len, euro­päi­schen und inter­na­tio­na­len Klima- und Ener­gie­po­li­tik.

Deine Auf­ga­ben:
  • Du unter­stützt unser Klima und Ener­gie Team durch Recher­che­ar­beit und Infor­ma­ti­ons­auf­ar­bei­tung in klima- und ener­gie­po­li­ti­schen Pro­jek­ten.
  • Du führst unter Anlei­tung rele­vante poli­tik­wis­sen­schaft­li­che und öko­no­mi­sche Ana­ly­sen durch.
  • Du unter­stützt beim Ver­fas­sen und For­ma­tie­ren von Zwi­schen- und Abschluss­be­rich­ten, Pro­jekt­pu­bli­ka­tio­nen sowie Policy Briefs.
  • Du unter­stützt bei der Kon­zep­tion und Durch­füh­rung pro­jekt­be­glei­ten­der Ver­an­stal­tun­gen.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Du bist ein­ge­schrie­be­ner Stu­dent in einem rele­van­ten Mas­ter-Stu­di­en­gang, bei­spiels­weise Umwelt­po­li­tik, Volks­wirt­schafts­lehre oder Poli­tik­wis­sen­schaf­ten, idea­ler­weise im Bereich Klima und Ener­gie.
  • Du hast gute Kennt­nisse der deut­schen, euro­päi­schen und inter­na­tio­na­len Klima- und Ener­gie­po­li­tik.
  • Idea­ler­weise besitzt du exzel­lente metho­di­sche sowie ana­ly­ti­sche Fähig­kei­ten (z.B. im Bereich der quan­ti­ta­ti­ven Metho­den) und hast keine Pro­bleme damit, selb­stän­dig zu arbei­ten.
  • Du über­zeugst uns mit dei­ner Begeis­te­rung für Team­ar­beit, ver­fügst über sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift und bist sicher im Umgang mit Word und Excel.
  • Wün­schens­wert wäre ein star­kes Inter­esse am Umgang mit neuen Medien sowie deren Ein­satz für die Wis­sen­schafts­kom­mu­ni­ka­tion.

Un­ser An­ge­bot:

  • Wir bie­ten dir einen stu­den­ti­schen Arbeits­ver­trag mit einer Ver­gü­tung von 12 € pro Stunde und einem Arbeits­um­fang von 16 bis 20 Stun­den pro Woche (Ver­hand­lungs­ba­sis) an. Der Arbeits­ver­trag wird zunächst für ein Jahr befris­tet sein.
  • In unse­rem inter­na­tio­na­len Team erlebst du eine ange­nehme Arbeits­at­mo­sphäre in einem fle­xi­blen und fami­li­en­freund­li­chen Arbeits­um­feld mit fla­chen Hier­ar­chien.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Deine Bewer­bung:
Bitte nutze für deine Bewer­bung aus­schließ­lich das Bewer­bungs­for­mu­lar auf unse­rer Kar­rie­re­web­site:
www.ecologic.eu/de/studix-klima&energie-2018.

Du benö­tigst für deine Bewer­bung:
  • Anschrei­ben, Lebens­lauf, Zeug­nisse, eine deut­sche und/oder eng­li­sche Arbeits­probe (jeweils max. 20 Sei­ten) einer von dir ver­fass­ten Ver­öf­fent­li­chung oder wis­sen­schaft­li­chen Arbeit.
  • Gerne neh­men wir Web­links zu dei­nem Pro­fil auf Lin­ke­dIn oder Xing ent­ge­gen, sofern diese in deine Bewer­bungs¬unter­la­gen ein­ge­ar­bei­tet sind.

Unser Aus­wahl­pro­zess:
Der Bewer­bungs­zeit­raum endet am 7. Sep­tem­ber 2018. Für Rück­fra­gen steht dir Ste­fan Höhne tele­fo­nisch (030-86880-199) oder per E-Mail (an jobs@ecologic.eu) gerne zur Ver­fü­gung.

Wir freuen uns auf deine Bewer­bung!