Blätter-Navigation

Of­f­re 285 sur 520 du 30/07/2018, 13:20

logo

Deut­sches Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt (DLR) - Insti­tut für Ver­kehrs­for­schung

Das Insti­tut für Ver­kehrs­for­schung im Deut­schen Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt (DLR) bear­bei­tet ein brei­tes Spek­trum von Fra­ge­stel­lun­gen zur
Ent­wick­lung von Mobi­li­tät und Ver­kehr. Dabei ori­en­tie­ren wir uns an der Vision eines moder­nen,
inte­grier­ten und nach­hal­ti­gen Ver­kehrs­sys­tems.

Wis­sen­schaft­li­che Beglei­tung eines bun­des­wei­ten Las­ten­rad-Tes­t­an­ge­bots für Unter­neh­men und öffent­li­che Ein­rich­tun­gen

2 Stel­len: Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (15-20 Wochen­stun­den) und Prak­ti­kum (in Voll­zeit)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Ihre Mis­sion:
Das Insti­tut für Ver­kehrs­for­schung bear­bei­tet ein brei­tes Spek­trum von Fra­ge­stel­lun­gen zur Ent­wick­lung von Mobi­li­tät und Ver­kehr. Dabei ori­en­tie­ren wir uns an der Vision eines moder­nen, inte­grier­ten und nach­hal­ti­gen Ver­kehrs­sys­tems. In der Abtei­lung Wirt­schafts­ver­kehr wird die Funk­ti­ons­weise von Pro­duk­ti­ons- und Logis­tik­sys­te­men hin­sicht­lich ihrer Aus­wir­kun­gen auf den Ver­kehr (und vice versa) ana­ly­siert. Ein Schwer­punkt liegt in der Ver­hal­tens­ana­lyse von Fir­men auf der Mikro­ebene und der Ana­lyse der Ent­wick­lung von Güter- und Güter­ver­kehrs­märk­ten auf der Makro­ebene.

Sie unter­stüt­zen das Mobi­li­täts­pro­jekt „Ich ent­laste Städte“ (https://www.lastenradtest.de/) zur För­de­rung der gewerb­li­chen Nut­zung von Las­ten­rä­dern. Die­ses Pro­jekt umfasst einer­seits eine Las­ten­rad-Test­mög­lich­keit für inter­es­sierte Unter­neh­men und öffent­li­che Ein­rich­tun­gen und ande­rer­seits eine Kam­pa­gne und Ver­an­stal­tungs­reihe, um die­ses Thema bun­des­weit bekannt zu machen. Empi­ri­sche Ana­ly­sen zur Nut­zer­ak­zep­tanz und Bewer­tun­gen der Umwelt­wir­kun­gen von Las­ten­rä­dern sind Kern­ele­mente der wis­sen­schaft­li­chen Beglei­tung.

Ihre Auf­ga­ben beinhal­ten:
  • Unter­stüt­zung der Pro­jekt­orga­ni­sa­tion
  • Kom­mu­ni­ka­tion mit den Test­nut­zern und Pro­jekt­part­nern
  • Moni­to­ring der erho­be­nen Befra­gungs- und Ver­kehrs­da­ten
  • Unter­stüt­zung bei der wis­sen­schaft­li­chen Aus­wer­tung und Publi­ka­tion
Das Pro­jekt bie­tet viel­fäl­tige Ein­satz­fel­der, so dass auch auf indi­vi­du­elle Stär­ken ein­ge­gan­gen wer­den kann.
Ihre Arbeits­leis­tung erbrin­gen Sie im Rah­men einer Stu­den­ti­schen Tätig­keit in einem Umfang von wöchent­lich 15 - 20 Stun­den.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Ihre Qua­li­fi­ka­tion:

  • lau­fen­des wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium in den Berei­chen Wirt­schafts-, Sozial- oder Geis­tes­wis­sen­schaf­ten, Geo­gra­phie, Wirt­schafts­in­ge­nieur- oder Ver­kehrs­we­sen oder Infor­ma­tik
  • sehr gute Fähig­kei­ten in der Anwen­dung von MS-Office
  • siche­res und freund­li­ches Auf­tre­ten
  • selbst­stän­dige und eigen­ver­ant­wort­li­che Arbeits­weise
  • Fähig­kei­ten in der Anwen­dung von Sta­tis­tik­soft­ware (z.B. R, Stata, SPSS), Daten­bank- oder Pro­gram­mier­kennt­nisse von Vor­teil
  • Exper­tise im Bereich Fahr­rä­der/Las­ten­rä­der wün­schens­wert
  • Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent und Freude an Kon­takt zu Unter­neh­men wün­schens­wert

Un­ser An­ge­bot:

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeit­ge­ber, der Ihr Enga­ge­ment zu schät­zen weiß und Ihre Ent­wick­lung durch viel­fäl­tige Qua­li­fi­zie­rungs- und Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten för­dert. Unser ein­zig­ar­ti­ges Arbeits­um­feld bie­tet Ihnen Gestal­tungs­frei­räume und eine unver­gleich­bare Infra­struk­tur, in der Sie Ihre Mis­sion ver­wirk­li­chen kön­nen. Ver­ein­bar­keit von Pri­vat­le­ben, Fami­lie und Beruf sowie Chan­cen­gleich­heit von Frauen und Män­nern sind wich­ti­ger Bestand­teil unse­rer Per­so­nal­po­li­tik. Schwer­be­hin­derte Bewer­be­rin­nen und Bewer­ber bevor­zu­gen wir bei fach­li­cher Eig­nung.

Jetzt online bewer­ben: https://www.dlr.de/dlr/jobs/desktopdefault.aspx/tabid-10820/jobid-29131/ (Hiwi)
https://www.dlr.de/dlr/jobs/desktopdefault.aspx/tabid-10596/1003_read-28437/ (Prak­ti­kum)