Blätter-Navigation

Of­f­re 55 sur 453 du 13/07/2018, 10:59

logo

Fraun­ho­fer Hein­rich-Hertz-Insti­tut - HHI

Das Fraun­ho­fer Hein­rich-Hertz-Insti­tut (HHI) ist eines der welt­weit füh­ren­den For­schungs­in­sti­tute für mobile und sta­tio­näre Kom­mu­ni­ka­ti­ons­netz­werke und für die Schlüs­sel-Tech­no­lo­gien der Zukunft. Unsere Kom­pe­tenz­be­rei­che haben wir kon­se­quent auf der­zei­tige und künf­tige Markt- und Ent­wick­lungs­an­for­de­run­gen aus­ge­rich­tet.

Stu­den­ti­sche Mit­ar­bei­te­rin / Stu­den­ti­scher Mit­ar­bei­ter - Ver­wal­tung

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • All­ge­meine Büro­tä­tig­kei­ten und Kor­re­spon­denz
  • Erstel­len und Bear­bei­ten von Doku­men­ten
  • Ablage und ordent­li­che Ver­wal­tung von Doku­men­ten

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Voll­zeit­stu­dent/in an einer deut­schen Uni­ver­si­tät/Hoch­schule
  • Team­fä­hig­keit, Zuver­läs­sig­keit
  • gute schrift­li­che und münd­li­che Aus­drucks­fä­hig­keit (deutsch u. eng­lisch)
  • MS-Office Kennt­nisse
  • selbst­stän­dige, gewis­sen­hafte Arbeits­weise

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten Ihnen eine erst­klas­sige Arbeits­um­ge­bung in einem füh­ren­den For­schungs­in­sti­tut sowie fle­xi­ble Arbeits­zei­ten zur Ver­ein­bar­keit Beruf und Fami­lie.
Schwer­be­hin­derte Men­schen wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt ein­ge­stellt. Die Fraun­ho­fer-Gesell­schaft legt Wert auf die beruf­li­che Gleich­stel­lung von Frauen und Män­nern.
Die Ver­gü­tung rich­tet sich nach der Gesamt­be­triebs­ver­ein­ba­rung zur Beschäf­ti­gung der Hilfs­kräfte.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bei Fra­gen oder Infor­ma­tio­nen zur Stelle kon­tak­tie­ren Sie:
Frau Ramona Reichold
E-Mail: ramona.reichold@hhi.fraunhofer.de

Bitte stel­len Sie Ihre aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung (Lebens­lauf, aktu­elle Imma­tri­ku­la­ti­ons­be­schei­ni­gung einer deut­schen Hoch­schule, ggf. Nach­weis Vor­di­plom, etc.) in unser Recruit­ing-Por­tal ein.