Blätter-Navigation

Of­f­re 146 sur 454 du 09/07/2018, 13:52

logo

vhw – Bun­des­ver­band für Woh­nen und Stadt­ent­wick­lung e. V.

Der vhw – Bun­des­ver­band für Woh­nen und Stadt­ent­wick­lung e. V. ist ein gemein­nüt­zi­ger Ver­band mit rund 1.900 Mit­glie­dern, vor allem Kom­mu­nen und Woh­nungs­un­ter­neh­men. Wir enga­gie­ren uns durch Fort­bil­dung und For­schung für leis­tungs­fä­hige Kom­mu­nen, eine viel­fäl­tige Bür­ger­ge­sell­schaft und die Stär­kung der loka­len Demo­kra­tie. Mit jähr­lich bun­des­weit 1.900 Ver­an­stal­tun­gen und mehr als 50.000 Teil­neh­mern gehö­ren wir zu den füh­ren­den Fort­bil­dungs­an­bie­tern für Ver­wal­tung, kom­mu­nale Unter­neh­men und Immo­bi­li­en­wirt­schaft.

Stu­den­ti­sche/r Pro­jekt­mit­ar­bei­ter/in im Bereich Biblio­theks­we­sen

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Sie ent­wi­ckeln ein neues Signa­tur­sys­tem für die vhw-Biblio­thek.
  • Sie erstel­len ein Kon­zept für die Ein­rich­tung von Fach­bi­blio­the­ken der Berei­che Fort­bil­dung, For­schung und Ver­wal­tung sowie eines Biblio­theks­ar­chivs und koor­di­nie­ren des­sen räum­li­che Umset­zung.
  • Sie defi­nie­ren opti­male Ver­fah­rens- und Pro­zess­ab­läufe für die interne Lite­ra­tur­ver­wal­tung und externe Lite­ra­tur­be­schaf­fung (auch online) und unter­stüt­zen bei der Imple­men­ta­tion.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­dium der Infor­ma­ti­ons- und Biblio­theks­wis­sen­schaf­ten oder medien- und kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaft­li­che Stu­di­en­gänge mit ver­gleich­ba­rem Schwer­punkt (Biblio­thek, Doku­men­ta­tion, Archiv) bzw. lau­fende oder gerade abge­schlos­sene Aus­bil­dung im Bereich Medien- und Infor­ma­ti­ons­dienste (Fach­rich­tung Biblio­thek).
  • Erste berufs­prak­ti­sche Erfah­rung (Prak­ti­kum, Tätig­keit als stu­den­ti­sche Hilfs­kraft etc.)
  • Inter­esse an Wis­sens­or­ga­ni­sa­tion und -manage­ment
  • Orga­ni­sa­ti­ons­fä­hig­keit und Pro­jekt­ma­nage­ment, ziel­ori­en­tier­ter und eigen­stän­di­ger Arbeits­stil
  • siche­rer Umgang mit End­Note und MS Office.

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten Ihnen die Chance, in hohem Maße eigen­ver­ant­wort­lich an einem stra­te­gi­schen Pro­jekt zu arbei­ten und dadurch Ihre stu­dien- oder berufs­re­le­van­ten Kennt­nisse und Kom­pe­ten­zen zu erwei­tern. Für Ihre Leis­tung erhal­ten Sie eine attrak­tive Ver­gü­tung.

Der Ein­stieg sollte im Som­mer 2018 erfol­gen. Die Tätig­keit ist auf einen Zeit­raum von 12 bis 16 Wochen befris­tet.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Sie haben Inter­esse? Dann sen­den Sie Ihre Bewer­bung bis zum 27.07.2018 per E-Mail an bund@vhw.de. Ihr Kon­takt bei inhalt­li­chen Fra­gen: Anna Becker abecker@vhw.de oder Olaf Schnur oschnur@vhw.de.