Blätter-Navigation

Of­f­re 283 sur 336 du 21/12/2017, 15:46

logo

alphachain Con­sul­ting GmbH - SAP Con­sul­ting

alphachain Con­sul­ting GmbH führt ambi­tio­nierte und erfolg­rei­che Sup­ply Chain Manage­ment Pro­jekte durch. Dabei unter­stüt­zen wir unsere Kun­den begin­nend bei der Lösungs­kon­zep­tion über die Rea­li­sie­rung bis hin zur Pro­duk­tiv­set­zung und ansch­lie­ßen­der Nach­be­treu­ung/Opti­mie­rung. Wir bera­ten sowohl große Kon­zerne als auch mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men.
Soft­ware für das Manage­ment abtei­lungs- und unter­neh­mens­über­grei­fen­der Sup­ply Chain Pro­zesse ent­wi­ckelt sich bestän­dig wei­ter und wird zur­zeit stark nach­ge­fragt. Eine füh­rende Soft­ware­lö­sung in die­sem Bereich ist die Inte­gra­ted Busi­ness Plan­ning (IBP) Suite der SAP.
Wir ste­hen an der Spitze der SAP IBP-Ent­wick­lung und erwei­tern kon­ti­nu­ier­lich unser IBP-Exper­ten­team. Daher suchen wir zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt einen Hoch­schul­ab­sol­ven­ten als SAP IBP-Junior Bera­ter (m/w), den wir gerne in unse­rem Team aus­bil­den möch­ten.

SAP IBP-Junior­be­ra­ter (m/w)

Bera­ter für Inte­gra­ted Busi­ness Plan­ning, den wir gerne in unse­rem Team ein­ar­bei­ten und wei­ter­bil­den möch­ten.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

An der Seite eines erfah­re­nen SAP-SCM-Bera­ters wer­den Sie an unse­rem IBP-Sys­tem oder direkt vor Ort bei einem unse­rer Kun­den par­al­lel zur lau­fen­den Pro­jekt­ar­beit in der Model­lie­rung von Geschäfts­pro­zes­sen und dem Umgang mit der Soft­ware trai­niert. Auf der inter­dis­zi­pli­nä­ren Arbeits­ebene erfah­ren Sie wert­schät­zende Beglei­tung sowie Betreu­ung durch die Kol­le­gen aus dem gesamm­ten Team.
Im Umfeld natio­na­ler und inter­na­tio­na­ler Pro­jekte erar­bei­ten Sie Lösun­gen, die die gesamte Band­breite von Sup­ply Chain Manage­ment Pro­zes­sen abde­cken.
Auf der Basis von SAP IBP ent­wer­fen, imple­men­tie­ren und koor­di­nie­ren Sie inno­va­tive Lösun­gen, die das Sup­ply Chain Manage­ment in eine abtei­lungs­über­grei­fende Unter­neh­mens­pla­nung inte­grie­ren.
Stand­ort- und fir­men­über­grei­fende Abläufe ste­hen genauso im Fokus wie die schnelle Anpas­sung der Sup­ply Chain an die neuen Gege­ben­hei­ten am Markt. Ihre Erfah­rung und Ihr Know-how stel­len Sie krea­tiv in den Dienst unse­rer Kun­den.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Abge­schlos­se­nes Stu­dium der Betriebs­wirt­schaft, der (Wirt­schafts-)Infor­ma­tik, des (Wirt­schafts-)Inge­nieur­we­sens oder ähn­li­cher Stu­di­en­gänge.
  • Solide Kennt­nisse im Bereich betriebs­wirt­schaft­li­cher und ins­be­son­dere logis­ti­scher Geschäfts­pro­zesse.
  • Sup­ply Chain Manage­ment Pro­zess­kennt­nisse.
  • Erste Pra­xis­er­fah­rung im Umfeld von SCM-Pla­nungs­sys­te­men oder mit Soft­ware zur inte­grier­ten Unter­neh­mens­pla­nung sind von Vor­teil.
  • Wün­schens­wert sind dar­über hin­aus jeg­li­che Art von Pro­jekt­er­fah­rung sowie Kennt­nisse im Bereich Pro­jekt­pla­nung und Pro­jekt­ma­nage­ment­me­tho­den.
  • Hohe Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Team­fä­hig­keit.
  • Siche­res Auf­tre­ten, Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent.
  • Kon­zep­tio­nelle und ana­ly­ti­sche Fähig­kei­ten.
  • Fähig­keit, kom­plexe Sach­ver­halte ver­ständ­lich zu ver­mit­teln.
  • Pro­blem­lö­sungs­kom­pe­tenz.
  • Mobi­li­tät und Rei­se­freu­dig­keit.
  • Gute eng­li­sche und deut­sche Sprach­kennt­nisse in Wort und Schrift.
  • Siche­rer Umgang mit Stan­dard­bü­ro­soft­ware (Word, Excel, Out­look, Power­Point) wird vor­aus­ge­setzt.

Un­ser An­ge­bot:

  • Ziel­ge­rich­tete Ein­ar­bei­tung zur eigen­stän­di­gen Umset­zung von IBP-Pro­zes­sen.
  • Fla­che Hier­ar­chie mit direk­ten Kom­mu­ni­ka­ti­ons­we­gen.
  • Lang­fris­tige Per­spek­tive mit indi­vi­du­el­ler Wei­ter­ent­wick­lung.
  • Schu­lung am haus­ei­ge­nen IBP Test- und Demo­sys­tem.
  • Wei­ter­bil­dungs- und Zer­ti­fi­zie­rungs­mög­lich­kei­ten.
  • Junge, sym­pa­thi­sche, äus­serst talen­tierte und moti­vierte Kol­le­gen in einem offe­nen und pro­fes­sio­nel­len Team.
  • Wir bie­ten Ihnen an unse­rem Stand­ort in Ber­lin-Mitte eine span­nende und anspruchs­volle Her­aus­for­de­rung in einem inno­va­ti­ven Umfeld mit einem attrak­ti­ven und leis­tungs­ori­en­tier­ten Gehalt.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Inter­es­siert?
Dann erbit­ten wir Ihre aus­sa­ge­fä­hi­gen Unter­la­gen (Anschrei­ben, CV) unter Angabe Ihrer Gehalts­vor­stel­lun­gen und Ihrer Ver­füg­bar­keit an:

alphachain Con­sul­ting GmbH
Per­so­nal­ab­tei­lung
Fried­rich­str. 95
10117 Ber­lin
Ger­many

Tele­fone: +49 (0) 30 2248 7555
E-Mail: recruiting@alphachain.eu