Blätter-Navigation

Of­f­re 187 sur 347 du 05/10/2017, 09:47

logo

EIT ICT Labs Ger­many

EIT ICT Labs Ger­many GmbH

Die EIT ICT Labs Ger­many GmbH ist Dienst­leis­ter für offene Inno­va­tio­nen im Bereich der Digi­ta­li­sie­rung & IKT. Als Über­set­zer zwi­schen den Wel­ten der Indus­trie, Uni­ver­si­tä­ten und Star­tups arbei­ten wir part­ner­schaft­lich mit die­sen Sta­ke­hol­dern und öffent­li­chen För­der­insti­tu­tio­nen zusam­men. Unsere Schwer­punkte lie­gen dabei in fol­gen­den Akti­vi­tä­ten:

1. Als Trä­ger von EIT Digi­tal in Deutsch­land, einer in Europa füh­ren­den Orga­ni­sa­tion im Bereich Open Inno­va­tion, för­dern wir die Inno­va­tion digi­ta­ler Tech­no­lo­gien. Dabei ver­bin­den wir Entre­pre­neure mit unse­rem Part­ner­netz­werk bestehend aus über 130 Unter­neh­men, KMUs, Star­tups, Uni­ver­si­tä­ten und For­schungs­ein­rich­tun­gen. 

2. Manage­ment des Soft­ware Cam­pus – Der Soft­ware Cam­pus bil­det als Part­ner des BMBF die IT-Füh­rungs­kräfte von mor­gen aus und eröff­net jun­gen IT-Exper­ten exzel­lente Kar­rie­r­e­per­spek­ti­ven in Deutsch­land. Er ver­bin­det Spit­zen­for­schung und Manage­ment-Pra­xis in einem neu­ar­ti­gen Kon­zept.

3. Pro­jekte im Bereich Inno­va­tion & Entre­pre­neurship – Als Part­ner von inter­na­tio­na­len Unter­neh­men und Star­tups för­dern wir Inno­va­tio­nen und Entre­pre­neurship-Pro­jekte. Mit unse­ren Kun­den iden­ti­fi­zie­ren wir rele­vante Trends über­set­zen sie in zukunfts­ori­en­tierte Geschäfts­mo­delle und bet­ten sie in ein inter­na­tio­na­les Netz­werk ein.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft Tech­no­lo­gie­trends

Ab sofort suchen wir eine(n) stu­den­ti­sche(n) Mit­ar­bei­te­rIn im Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment (m/w) für die Mit­ar­beit in den Gebie­ten Star­tups & Tech­no­lo­gie­trends

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Unter­stüt­zung bei der Iden­ti­fi­ka­tion und Ana­lyse von Star­tups, digi­ta­len Geschäfts­mo­del­len und Tech­no­lo­gie­trends
  • Unter­stüt­zung bei der Erstel­lung von Umfra­gen und Reports, sowie bei der Ergeb­nis­auf­be­rei­tung
  • Mit­ar­beit an unter­schied­li­chen The­men­stel­lun­gen in den Berei­chen Inno­va­tion und Entre­pre­neurship

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Sie befin­den sich in einem lau­fen­den Stu­dium des Inge­nieur­we­sens, der Infor­ma­tik, Wirt­schafts­in­for­ma­tik, Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten oder ver­wand­ter Stu­di­en­gänge
  • Sie sind tech­ni­kaf­fin, inter­es­sie­ren sich für die Star­tup­szene und für die neu­es­ten Tech­no­lo­gie­trends
  • Sie arbei­ten eigen­ver­ant­wort­lich und zuver­läs­sig
  • Sie sind kom­mu­ni­ka­tiv und team­fä­hig
  • Gute Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift, Rus­sisch­kennt­nisse sind von Vor­teil

Un­ser An­ge­bot:

  • Sie erhal­ten einen umfas­sen­den Ein­blick in zukunfts­ori­en­tierte The­men, aktu­elle Tech­no­lo­gie­trends und inno­va­tive Geschäfts­mo­delle
  • Sie arbei­ten in einem star­ken Team mit fla­chen Hier­ar­chien, kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen und einem hohen Maß an Eigen­ver­ant­wor­tung
  • Es besteht die Mög­lich­keit zur Teil­nahme an Events & Work­shops für Ihre per­sön­li­che Wei­ter­bil­dung

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Lebens­lauf und Moti­va­ti­ons­schrei­ben bitte an 
klaus.wildhirt@eitdigital.eu (bitte alle Unter­la­gen in einer .pdf.Datei)