Blätter-Navigation

Of­f­re 104 sur 345 du 08/09/2017, 10:52

logo

Bran­den­bur­gi­sche Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Cott­bus-Senf­ten­berg - Fakul­tät für Wirt­schaft, Recht und Gesell­schaft, Fach­ge­biet Volks­wirt­schafts­lehre/Makro­öko­no­mie

Im Her­zen der Lau­sitz ver­bin­det die BTU her­aus­ra­gende inter­na­tio­nale For­schung mit zukunfts­ori­en­tier­ter Lehre. Sie leis­tet mit Wis­sens-, Tech­no­lo­gie­trans­fer und Wei­ter­bil­dung einen wich­ti­gen Bei­trag für Gesell­schaft, Kul­tur und Wirt­schaft. Als Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät bie­tet die BTU ein bun­des­weit ein­zig­ar­ti­ges Lehr­kon­zept: Bei uns kön­nen Stu­di­en­gänge uni­ver­si­tär, fach­hoch­schu­lisch und dual stu­diert wer­den.

Aka­de­mi­sche/r Mit­ar­bei­ter/in (Qua­li­fi­ka­ti­ons­stelle)
befris­tet für 5 Jahre, Voll­zeit, E 13 TV-L

Kenn­zif­fer: 65/17

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Der Auf­ga­ben­schwer­punkt umfasst die Mit­ar­beit in For­schung und Lehre auf dem Gebiet der Makro­öko­no­mik, ins­be­son­dere im Bereich der mone­tä­ren Makro­öko­no­mik (Geld­po­li­tik, mone­täre Außen­wirt­schaft) und im Bereich der Inter­na­tio­nal Finance. Ein For­schungs­schwer­punkt in die­sen Berei­chen ist erwünscht. Dar­über hin­aus sind Sie in der aka­de­mi­schen Selbst­ver­wal­tung, bei der Betreu­ung von Aus­tausch­pro­gram­men sowie Koope­ra­ti­ons­vor­ha­ben tätig.

Die Beschäf­ti­gung erfolgt mit dem Ziel der Pro­mo­tion.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Wir suchen eine Absol­ven­tin oder einen Absol­ven­ten eines wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­chen Stu­di­en­gangs (Mas­ter/univ. Diplom), vor­zugs­weise der Volks­wirt­schafts­lehre, des Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sens oder der Wirt­schafts­ma­the­ma­tik bzw. der Mathe­ma­tik mit wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­chem Neben­fach. Sie soll­ten Ihr Stu­dium mit Prä­di­kat abge­schlos­sen haben.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bewer­bun­gen unter Angabe der Kenn­zif­fer rich­ten Sie bitte im PDF-For­mat per E-Mail bis zum 21.09.2017 an den Dekan der Fakul­tät Wirt­schaft, Recht und Gesell­schaft.
E-Mail: fakultaet5@b-tu.de