Blätter-Navigation

Of­f­re 214 sur 352 du 31/07/2017, 10:51

logo

Bun­des­ver­band Ger­ia­trie e.V.

Der Bun­des­ver­band Ger­ia­trie e.V. ist die zen­trale ver­bands­po­li­ti­sche Ver­tre­tung der Ger­ia­trien in Deutsch­land. Er ver­tritt als Spit­zen­ver­band die Inter­es­sen sei­ner Mit­glie­der, die als Trä­ger über 360 ger­ia­tri­sche Kli­ni­ken bzw. Ein­rich­tun­gen, die auf die akute bzw. reha­bi­li­ta­tive Ver­sor­gung ger­ia­tri­scher Pati­en­ten spe­zia­li­siert sind, betrei­ben. The­men­schwer­punkte sind neben der Inter­es­sen­wahr­neh­mung die För­de­rung und Siche­rung der Qua­li­tät der Ver­sor­gung sowie die Wei­ter­ent­wick­lung der Ver­sor­gungs­kon­zepte und -struk­tu­ren.

Der Bun­des­ver­band Ger­ia­trie sucht ab dem 01.09.2017 für das Ver­bund­for­schungs­pro­jekt TIGER (Trans­sek­to­ra­les Inter­ven­ti­ons­pro­gramm zur Ver­bes­se­rung der ger­ia­tri­schen Ver­sor­gung in Regens­burg) des Inno­va­ti­ons­fonds des G-BA eine:

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w) in Teil­zeit (12 Stun­den/Woche) - befris­tet auf 3 Jahre (Pro­jekt­lauf­zeit) -

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Das Pro­jekt stellt einen Ver­bund der Fried­rich-Alex­an­der-Uni­ver­si­tät Erlan­gen-Nürn­berg (FAU), des Kran­ken­hau­ses der Barm­her­zi­gen Brü­der und des Ärz­tenet­zes in Regens­burg, der AOK Bay­ern, des Bun­des­ver­ban­des Ger­ia­trie und der Uni­ver­si­tät Bie­le­feld dar. Das Ziel ist die Kom­mu­ni­ka­tion und Umset­zung von Behand­lungs­emp­feh­lun­gen zwi­schen dem Kran­ken­haus und den nie­der­ge­las­se­nen Ärz­ten zu ver­bes­sern.
Auf­gabe des Bun­des­ver­ban­des ist es, die der­zei­tige Ver­sor­gungs­si­tua­tion im Bun­des­ge­biet zu erfas­sen, die kon­zep­tio­nel­len Grund­la­gen zu ermit­teln und auf die­ser Basis Ansätze für die Über­tra­gung und kon­zep­tio­nelle Ein­bin­dung der Pro­jekt­er­geb­nisse in die Ver­sor­gungs­pra­xis zu ent­wi­ckeln.

Ihre Auf­ga­ben als Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft:
Sie unter­stüt­zen einen wis­sen­schaft­li­chen Mit­ar­bei­ter bei der Ent­wick­lung einer Befra­gung von rele­van­ten Insti­tu­tio­nen und Leis­tungs­er­brin­gern im Gesund­heits­sys­tem zur Erfas­sung der aktu­el­len Ver­sor­gungs­si­tua­tion und der anschlie­ßen­den Ana­lyse der Ergeb­nisse.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Idea­ler­weise ver­fü­gen Sie über Erfah­run­gen im Umgang mit gän­gi­ger Office-Soft­ware. Kennt­nisse über den Auf­bau des deut­schen Gesund­heits­sys­tems sind wün­schens­wert, aber keine Bedin­gung.

Un­ser An­ge­bot:

Arbeits­stand­ort:
Ber­lin, Rei­ni­cken­dor­fer Straße

Ver­gü­tung:
15 Euro/Stunde

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte sen­den Sie Ihre Bewer­bung an fol­gende E-Mail-Adresse: BewerbungSH2017@bv-geriatrie.de.
Ver­wen­den Sie dabei als Betreff bitte das Stich­wort „Bewer­bung Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft TIGER/Ihr Name“.
Bitte geben Sie bei Ihrer Bewer­bung den frü­hest­mög­li­chen Ein­satz­zeit­punkt an. Bewer­bungs- und Vor­stel­lungs­kos­ten kön­nen lei­der nicht über­nom­men wer­den.