Blätter-Navigation

Of­f­re 239 sur 352 du 26/07/2017, 15:31

logo

aap Implan­tate AG

aap ist ein führen­des börsen­no­tier­tes Unter­neh­men der Medi­zin­tech­nik, spe­zia­li­siert auf Ent­wick­lung, Fer­ti­gung und Ver­trieb von medi­zi­ni­schen Implan­ta­ten. Unser Team leis­tet einen natio­nal sowie inter­na­tio­nal aner­kann­ten Bei­trag zum medi­zi­ni­schen Fort­schritt und setzt durch Inno­va­tion und Qua­lität den kun­den­ori­en­tier­ten Markt­zu­gang kon­se­quent um.

Für unse­ren Stand­ort Ber­lin suchen wir zum nächstmögli­chen Ein­tritt eine/n

Werk­stu­dent/in Regu­la­tory Affairs

no­ch of­fen

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Unter­stüt­zung des Fach­be­rei­ches Regu­la­tory Affairs bei der all­täg­li­chen Arbeit rund um die Auf­recht­erhal­tung und Pflege der Zulas­sung von Medi­zin­pro­duk­ten
  • Ablage von admi­nis­tra­ti­ven regu­la­to­ri­schen Doku­men­ten
  • Admi­nis­tra­ti­ver Sup­port des Teams im Tages­ge­schäft
  • Sie über­neh­men Arbei­ten zur Pflege von Pro­dukt­da­ten­ban­ken
  • Über­nahme von eige­nen Pro­jek­ten nach Erfor­der­nis

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Sie sind Stu­dent/In einer inge­nieur- oder natur­wis­sen­schaft­li­chen Fach­rich­tung an einer Hoch- oder Fach­hoch­schule
  • Gute MS Office-Kennt­nisse, ins­be­son­dere Word und Excel, und Adobe Acro­bat
  • Abso­lute Ver­trau­ens­wür­dig­keit, Fle­xi­bi­li­tät, eigen­stän­dige Arbeits­weise und Zuver­läs­sig­keit
  • Sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • Struk­tu­rier­tes, pro­zess­ori­en­tier­tes und eigen­stän­di­ges Arbei­ten sind für Sie selbst­ver­ständ­lich
  • Inter­esse an der Medi­zin­tech­nik

Un­ser An­ge­bot:

Auf­grund der not­wen­di­gen Ein­ar­bei­tung stre­ben wir eine länger­fris­tige Beschäfti­gung an.

Wir bie­ten Ihnen
  • Ein­bli­cke in eine­zu­kunfts­wei­sende Bran­che in einem sehr dyna­misch wach­sen­dem Unter­neh­men
  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten
  • sehr gute Anbin­dung an die öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­tel

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wir freuen uns über Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen am bes­ten per E-Mail an:
bewer­bung(at)aap.de.
Für Fra­gen ste­hen wir Ihnen gerne vorab tele­fo­nisch zur Ver­fü­gung.
Kon­takt: Kati Klie­mann
Tel.: +49 30 75019-171