Blätter-Navigation

Of­f­re 335 sur 364 du 14/07/2017, 09:16

logo

Kanz­lei Schnei­der-Stolze - Rechts­an­wälte

Die Kanz­lei Schnei­der und Stolze ver­tritt seit über 20 Jah­ren Pri­vat­per­so­nen und ins­be­son­dere Arbeit­neh­mer sowie mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men, Frei­be­ruf­ler und Hand­wer­ker. Sie ist aus der Kanz­lei From­mann und Schnei­der her­vor­ge­gan­gen, nach­dem Rechts­an­walt Rai­ner From­mann aus Alters­grün­den aus­ge­schie­den ist.

Auf dem Gebiet des kol­lek­ti­ven und indi­vi­du­el­len Arbeits­rechts sind wir sowohl bera­tend als auch in Aus­ein­an­der­set­zun­gen vor Gericht tätig:
Wir betreuen Sie bei klas­si­schen indi­vi­dual­ar­beits­recht­li­chen Aus­ein­an­der­set­zun­gen (Kün­di­gungs­schutz­ver­fah­ren, Abmah­nungs­ent­fer­nungs­kla­gen, Zah­lungs­kla­gen).
Bei Aus­ein­an­der­set­zun­gen zwi­schen Betriebs­rä­ten und Arbeit­ge­bern in kol­lek­tiv­recht­li­chen Ange­le­gen­hei­ten sind wir bera­tend und gericht­lich tätig.

Rechts­an­walt Tho­mas Schnei­der wurde 1987 das Füh­ren des Titels „Fach­an­walt für Arbeits­recht“ von der Rechts­an­walts­kam­mer Ber­lin ver­lie­hen. Rechts­an­walt Con­rad Stolze erhielt die­sen Titel 1998.

Fach­an­wälte ver­fü­gen über eine beson­dere Qua­li­fi­ka­tion, ins­be­son­dere über außer­ge­wöhn­li­che theo­re­ti­sche und prak­ti­sche Erfah­run­gen. Den Titel ver­leiht die jewei­lige Rechts­an­walts­kam­mer.

Im Zivil­recht kon­zen­triert sich unsere Schwer­punkt­tä­tig­keit auf die Berei­che des Ver­trags- und Kauf­rechts und auf alle haf­tungs­recht­li­chen Pro­bleme (ins­be­son­dere Unfall­re­gu­lie­run­gen).

Seit mehr als 15 Jah­ren wird das Dienst­leis­tungs­an­ge­bot durch die Notar­tä­tig­keit von Rechts­an­walt und Notar Tho­mas Schnei­der kom­plet­tiert - mit Schwer­punk­ten im Immo­bi­lien- und Gesell­schafts­recht.

Die enge Zusam­men­ar­beit mit Steu­er­be­ra­tern und Anwalts­kanz­leien, die auf ande­ren Gebie­ten spe­zia­li­siert sind, erlaubt es uns, die recht­li­chen Ange­le­gen­hei­ten unse­rer Man­dan­tin­nen und Man­dan­ten umfas­send zu betreuen.

Schreib­kraft in Kanz­lei

fle­xi­ble Arbeits­zeit

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Wir suchen für unsere Kanz­lei eine Schreib­kraft für zwei Tage in der Woche. Die Arbeits­zeit kann fle­xi­bel gehand­habt wer­den. Wir freuen uns auf Sie.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • ein­ge­schrie­be­ner Stu­dent an einer Hoch­schule, vor­zugs­weise im Bereich Jura, Wirt­schaft und Recht oder ähn­li­che Stu­di­en­rich­tun­gen
  • Word-Kennt­nisse / MS-Office
  • flin­kes Schrei­ben von Schrift­sät­zen
  • Inter­esse an der Arbeit in einer Kanz­lei

Un­ser An­ge­bot:

  • ange­mes­sene Bezah­lung
  • fle­xi­bel in der Gestal­tung der Arbeits­zeit

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Das Team der Kanz­lei Schnei­der-Stolze im Wed­ding
Tel.:0304533222
e-mail: info@schneider-stolze.de