Blätter-Navigation

Offre 183 sur 460 du 09/07/2024, 14:30

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin - Fakultät VI: Planen Bauen Umwelt, Institut für Stadt- und Regionalplanung, FG Soziale Kohäsion, Diversität und Migration in der räumlichen Planung

Bei der Technischen Universität Berlin ist/sind folgende Stelle/n zu besetzen

Studentische Beschäftigung mit 40 Monatsstunden

Aufgabenbeschreibung:

Unterstützung der Wissenschaftler*innen im Projekt "Teilhabe in neuen Ankunftsquartieren", u.a. in folgenden Bereichen:

  • Recherchetätigkeiten und Literaturanalysen
  • inhaltliche Unterstützung bei Projektberichten und Veröffentlichungen
  • empirische Feldarbeit u.a. in Marzahn-Hellersdorf (Kontaktanbahnungen, Unterstützung bei der inhaltlichen Vorbereitung von Interviews und Fokusgruppen)
  • Analyse (u.a. Datenaufbereitung)

Erwartete Qualifikationen:

Muss:

  • Kenntnisse in der Stadt- und Regionalplanung, Geographie, Sozialwissenschaften oder einer vergleichbaren Disziplin
  • Erfahrungen in der empirischen Sozialforschung (v.a. Dokumenten- und Inhaltsanalyse, Interviews)
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Programmen
  • Kenntnisse im Themenfeld Diversität, Migration und integrierter Quartiersentwicklung
  • Gute Deutsch- und/oder Englischkenntnisse erforderlich; Bereitschaft die jeweils fehlenden Sprachkenntnisse zu erwerben

Kann:

  • weitere Sprachkenntnisse (Türkisch, Arabisch etc.)

Hinweise zur Bewerbung:

Fachlich verantwortlich / Ansprechpartner:in für die Ausschreibung: Heike Hanhörster
Besetzungszeitraum: bis zum 30.04.2026
Bewerbung an: h.hanhoerster@tu-berlin.de

Ihre schriftliche Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung und ggf. aktueller Notenübersicht richten Sie bitte an die o.g. Beschäftigungsstelle.
Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.