Blätter-Navigation

Offre 85 sur 480 du 08/07/2024, 16:08

logo

Agora Think Tanks gGmbH

Hast Du Spaß an Event- und Social Media-Management sowie Interesse daran, Erfahrung im Kommunikationsteam einer internationalen energie- und klimapolitischen Thinktank-Familie zu gewinnen? Studierst Du aktuell und hast Zeit, Dich mit 15 bis 20 Stunden in der Woche mit Deiner Energie und Deinen Ideen einzubringen? Dann lies unbedingt weiter.

Wir, die Agora Think Tanks, suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt für unser Büro in Berlin eine/n

Studentische:r Mitarbeiter:in Social Media & Events (w/m/d) für 15 – 20 Stunden pro Woche

Als Agora Think Tanks erarbeiten Agora Energiewende, Agora Industrie und Agora Agrar wissenschaftlich fundierte und politisch umsetzbare Wege, damit der Weg in Richtung Klimaneutralität gelingt. Mit gut 180 Mitarbeitenden an weltweit vier Standorten kombinieren wir in unserer täglichen Arbeit Forschung, Dialog und Öffentlichkeitsarbeit, um Antworten auf jene Fragen zu finden, die für die Transformation von Energie- und Industriesystemen sowie den Umbau zu einer nachhaltigen Ernährung, Land- und Forstwirtschaft entscheidend sind. Wir agieren unabhängig und frei von wirtschaftlichen oder parteipolitischen Interessen.

In Deiner Rolle arbeitest Du mit unseren Teams für Events, Pressearbeit und für unsere Webseite zusammen. Darüber hinaus gibt es immer wieder Schnittstellen zum gesamten Team in Berlin, Brüssel, Bangkok und Beijing. So erhältst Du einen tiefen Einblick in die Öffentlichkeitsarbeit einer internationalen Organisation und kannst wertvolle Erfahrungen bei der Gestaltung von Dialogplattformen auf dem Weg zur Klimaneutralität sammeln.

Studentische:r Mitarbeiter:in Social Media & Events (m/w/d)

Für 15 – 20 Stunden pro Woche

Aufgabenbeschreibung:

→ Unterstützung bei der Planung, Organisation und Durchführung von öffentlichen Events, online und vor Ort, insbesondere bei Publikumsmanagement und Marketing;
→ Erstellung und Pflege von Inhalten auf unseren Webseiten und für unsere Newsletter;
→ Unterstützung bei der Erarbeitung von Social Media-Konzepten;
→ Unterstützung bei der Pflege unserer Social-Media-Kanäle;
→ Unterstützung bei Videoaufnahmen (u. a. Livestreams und Interviews oder „Schalten“ mit Kolleg:innen) und digitalen Formaten;
→ Betreuung des Agora-Studios mitsamt Equipment;
→ Unterstützung des Teams im allgemeinen Tagesgeschäft.

Erwartete Qualifikationen:

Du absolvierst ein Studium, bevorzugt im Bereich Kommunikation, und bist mindestens noch für die nächsten 12 Monate immatrikuliert. Du besitzt bereits grundlegende Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement und der Erstellung von Inhalten für soziale Medien, sowie ein gutes Auge für Details.

Konkret geht es um erste Erfahrungen:

→ in der Veranstaltungsbranche (z. B. Messen, Hotellerie, Gastronomie);
→ mit Content-Management-Systemen (oder ausreichend technisches Verständnis und den Willen, sich in diese einzuarbeiten);
→ im Umgang mit Adobe Photoshop und Videoschnittprogrammen;
→ und mit Social Media als Marketinginstrument.

Weiterhin wünschen wir uns:

→ Freude am Umgang mit Dienstleistern, Gästen & Referent:innen aus aller Welt;
→ ein Gespür für „Audiovisuelles“ (für gute Fotos und Bewegtbilder, Ton- und Bildzusammenspiel etc.);
→ sicheres Kommunizieren auf Deutsch und Englisch (mündlich und schriftlich);
→ Freude an der Arbeit im Team;
→ eine pragmatische, präzise und eigenverantwortliche Arbeitsweise.

Bestimmt gibt für diese Stelle auch sehr gute Kandidat:innen, die nicht alle Anforderungen erfüllen. Vielleicht hast Du bestimmte Fähigkeiten, an die wir nicht gedacht haben? Dann teile uns gerne mit, warum Du die richtige Person für uns bist.

Unser Angebot:

→ Einblick in die Kommunikationsarbeit eines international agierenden Think Tanks und die Chance, in einem engagierten Team an einer wesentlichen Zukunftsaufgabe mitzuwirken;
→ ein diverses und internationales Arbeitsumfeld in einer kooperativen Arbeitsatmosphäre mit flachen Kommunikations- und Entscheidungshierarchien;
→ ein strukturiertes und individuell auf Dich abgestimmtes Onboarding-Programm;
→ einen attraktiven Arbeitsplatz in Berlin-Mitte und die Option zum hybriden Arbeiten mit einer guten digitalen Ausstattung;
→ 29 bezahlte Urlaubstage pro Jahr (bei einer 5-Tage-Woche) sowie den 24. und 31. Dezember arbeitsfrei;
→ berufliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, z. B. Zugang zu einer Online-Coaching-Plattform für mentale Gesundheit;
→ einen zunächst auf ein Jahr befristeten studentischen Arbeitsvertrag.

Hinweise zur Bewerbung:

Fühlst Du Dich von unserer Ausschreibung angesprochen? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung bis zum 04. August 2024 über unsere Webseite.

Aus Gründen der Objektivität möchten wir Dich bitten, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Wir wollen eine Energiewende für alle, von allen. Daher freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Personen aus Gruppen, die in der Energiepolitik bisher unterrepräsentiert sind. Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung und Alter sowie sexueller Orientierung. Unsere Büroräume in Berlin sind leider nicht vollständig barrierefrei, aber wir wollen an Lösungen arbeiten.

In diesem Zusammenhang bitten wir auf freiwilliger Basis um anonyme Zusatzinformationen über den Hintergrund unserer Bewerber:innen. Diese Informationen werden ausschließlich für die Gestaltung zukünftiger Einstellungsprozesse verwendet und haben keinen Einfluss auf unsere Einstellungsentscheidungen. Deine Informationen werden nicht an Dritte weitergeleitet und werden nicht in Verbindung mit Deiner Bewerbung verwendet.

Bitte folge diesem Link, um an der Umfrage teilzunehmen.
https://limes.sefep.eu/index.php/833735?lang=en

Bei Rückfragen steht Dir Marcus Berkenhagen per E-Mail marcus.berkenhagen@agora-thinktanks.org zur Verfügung.