Blätter-Navigation

Offre 250 sur 461 du 04/07/2024, 10:52

logo

Deut­sche Ener­gie-Agen­tur GmbH - Energiewende, Klimaschutz, Forschung, Entwicklung

Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Als Kompetenzzentrum für angewandte Energiewende und Klimaschutz unterstützt sie die Bundesregierung beim Erreichen ihrer energie- und klimapolitischen Ziele. Dafür bringt sie Partner aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und allen Teilen der Gesellschaft zusammen. National und international entwickelt die dena Lösungen für Klimaneutralität und setzt diese in die Praxis um.

Studentische Mitarbeiter (m/w/d) im Team Erneuerbare Energien

Wir wachsen weiter und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Aufgabenbeschreibung:

Als Teil des Arbeitsgebiets Erneuerbare Energien im Fachbereich ‚Zukunft der Energieversorgung‘ leisten Sie einen direkten und aktiven Beitrag zum Gelingen der Energiewende. Wir arbeiten an vielen spannenden Projekten rund um die Themen politische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen sowie Marktentwicklung für erneuerbare Energien im Strom- und Wärmemarkt. Damit arbeiten Sie direkt an der Dekarbonisierung des deutschen Energiesystems mit und sorgen dafür, dass Deutschland bis 2045 klimaneutral wird.

Aktuell suchen wir eine/n studentische Mitarbeiter (m/w/d) im Team erneuerbarer Strom mit Fokus auf dem Thema Photovoltaik. Das Team erneuerbarer Strom setzt sich intensiv mit Themenfeldern wie Strategien für einen beschleunigten Ausbau von Erneubaren Energien, Wertschöpfungsketten von Erneuerbaren Energien, Geschäftsmodelle und Förderinstrumente für Erneuerbare Energien sowie Fragestellungen zur Weiterentwicklung des Strommarktdesigns auseinander. Wir bieten ein tolles Team, enge Kontakte zu den Akteuren der Energiewende in Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Wissenschaft sowie spannende und abwechslungsreiche Aufgaben.

Folgende Tätigkeiten gehören zu Ihren Aufgaben:

  • Durchführung von Recherchen in den oben genannten Themenfeldern
  • Analyse und Aufbereitung von Informationen und Daten für interne und externe Zwecke (Textbeiträge, Grafiken, Präsentationsfolien)
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Stakeholderprozessen und Dialogveranstaltungen

Erwartete Qualifikationen:

  • Eingeschriebene/r Student/in, mindestens im 2. Semester in einer relevanten Fachrichtung (z. B. Wirtschafts-, Ingenieurs-, oder Politikwissenschaft; idealerweise mit Bezug zur Energiewirtschaft)
  • Interesse an Fragestellungen rund um Energiewende und Erneuerbaren Energien sowie erstes Fachwissen in diesem Bereich
  • Zielorientiertes, selbständiges und sorgfältiges Arbeiten, hoher Grad an Eigeninitiative
  • Ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit sowie ein sicheres und verbindliches Auftreten
  • Routinierter Umgang mit gängigen MS Office Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint)
  • Erfahrung im Umgang mit qualitativer Textanalyse und Nutzung von Software
  • Interesse an und zeitliche Verfügbarkeit für eine längerfristige Beschäftigung bei der dena (mind. 6 Monate)

Unser Angebot:

  • Arbeit in einem spannenden Themenfeld - an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
  • Offenheit für individuelle und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Urlaubsanspruch
  • Attraktive Arbeitsorte in Berlin mit ergonomischen Arbeitsplätzen
  • Übernahme des Deutschlandtickets
  • Vielfältige Entwicklungschancen
  • Und nicht zuletzt ein tolles Team.

Wir bieten eine wertschätzende, kollegiale und offene Arbeitsatmosphäre. Mit unserer Fachexpertise bringen wir gemeinsam die Energiewende voran und bauen unser Wissen fortlaufend aus. Wir sehen uns dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex verpflichtet mit dem Ziel, bis 2030 klimaneutral zu sein.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind bei uns herzlich willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt im Bewerbungsprozess berücksichtigt.

Hinweise zur Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.