Blätter-Navigation

Offre 154 sur 429 du 04/07/2024, 12:47

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin - Fakultät VII: Wirtschaft und Management - Technologie und Management - Management im Gesundheitswesen

Bei der Technischen Universität Berlin ist/sind folgende Stelle/n zu besetzen

Studentische Beschäftigung mit 40 Monatsstunden

Aufgabenbeschreibung:

Der*die erfolgreiche Bewerber*in unterstützt das Team im EU Horizon Projekt PRUDENT (Prioritization, Incentives, and Resource use for sUstainable DENTistry).

  • Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Aufbereitung von (systematischen) Literaturrecherchen (20%)
  • Unterstützung bei der inhaltlichen Vorbereitung von wissenschaftlichen Texten (20%)
  • Unterstützung bei der redaktionellen Bearbeitung von wissenschaftlichen Texten (10%)
  • Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Analyse von Fokusgruppendiskussionen zum Thema "Conceptualizing an Essential Oral Health Benefits Basket" mit Teilnehmenden aus der Allgemeinbevölkerung und Gesundheitsexperten (20%)
  • Unterstützung bei der Erhebung und Auswertung von Daten zur Finanzierung und Leistungsfähigkeit des Gesundheitssystems (30%)

Erwartete Qualifikationen:

Erforderlich sind:

  • Gute Deutsch- und/oder Englischkenntnisse erforderlich; Bereitschaft die jeweils fehlenden Sprachkenntnisse zu erwerben.
  • Grundkenntnisse des deutschen Gesundheitssystems
  • sicherer Umgang mit Microsoft-Office (insbesondere Word und Excel)
  • grundlegendes technisches Verständnis und Bereitschaft sich ggf. in neue Analysesoftware (z.B. Atlas.ti) einzuarbeiten

Darüber hinaus wünschenswert sind:

  • Grundkenntnisse in der Recherche von medizinischer Fachliteratur
  • Erfahrung mit Literaturverwaltungsprogrammen wie Endnote oder Citavi
  • Erfahrung mit einem Statistik-Programm (z.B. SPSS, SAS, R)
  • Eigeninitiative
  • selbständige Arbeitsweise, jedoch auch keine Scheu davor in Teams zu arbeiten

Hinweise zur Bewerbung:

Fachlich verantwortlich / Ansprechpartner:in für die Ausschreibung: Frau Dr. Kreutzberg
Besetzungszeitraum: ab sofort für zwei Jahre

Ihre schriftliche Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung und ggf. aktueller Notenübersicht richten Sie bitte an die o.g. Beschäftigungsstelle.
Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.