Blätter-Navigation

Offre 326 sur 480 du 20/06/2024, 13:09

logo

Technische Universität Berlin - Fakultät IV - Institut für Telekommunikationssysteme / FG Forschungsdateninfrastruktur

Bei der Technischen Universität Berlin ist/sind folgende Stelle/n zu besetzen:

Wiss. Mitarbeiter*in (d/m/w) - Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen

Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich

Aufgabenbeschreibung:

Im BMBF-geförderten Projekt QUADRIGA soll ein Berlin-Brandenburgisches Datenkompetenzzentrum mit einem Schwerpunkt auf die digitalen Geistes- und Verwaltungswissenschaften aufgebaut werden.

Aufgabengebiet im Rahmen des Projektes:

  • Entwicklung einer Plattform für Bildungsressourcen auf Basis bereits bestehender Komponenten,
  • Evaluierung und Auswahl relevanter Ansätze und Systeme,
  • Forschung im Themenfeld Forschungsdatenmanagement und Forschungsdateninfrastrukturen,
  • Präsentation und Publikation von Forschungsergebnissen.

Informationen über das Fachgebiet finden Sie unter https://www.tu.berlin/fdi

Erwartete Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom oder Äquivalent) in Informatik (oder vergleichbar),
  • Gute Programmierkenntnisse und sicherer Umgang mit Entwicklungswerkzeugen (Java, JavaScript, Python),
  • Erfahrung in der Entwicklung von Web-Applikationen und Wissen über aktuelle Web-Frameworks und Web-Technologien
  • Grundkenntnisse über Methoden und Algorithmen zur Suche und Exploration sowie Visualisierung und Analyse von Daten
  • Grundkenntnisse über Semantic Web, Linked Data und Knowledge Graphs
  • Gute Deutsch- und/oder Englischkenntnisse erforderlich; Bereitschaft, die jeweils fehlenden Sprachkenntnisse zu erwerben

Hinweise zur Bewerbung:

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer mit den üblichen Unterlagen (zusammengefasst in einem PDF-Dokument, max. 5 MB) ausschließlich per E-Mail an sekretariat@ods.tu-berlin.de.

Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die TU Berlin schätzt die Vielfalt ihrer Mitglieder und verfolgt die Ziele der Chancengleichheit.

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber*in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann. Datenschutzrechtliche Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten gem. DSGVO finden Sie auf der Webseite der Personalabteilung:
https://www.abt2-t.tu-berlin.de/menue/themen_a_z/datenschutzerklaerung/ oder Direktzugang: 214041.

Technische Universität Berlin - Die Präsidentin - Fakultät IV, Institut für Telekommunikationssysteme, FG Forschungsdateninfrastruktur, Einsteinufer 25, 10587 Berlin