Blätter-Navigation

Offre 181 sur 414 du 07/06/2024, 12:25

logo

Wirt­schafts­prü­ferkam­mer KödR

Die Wirt­schafts­prü­fer­kam­mer (WPK) ist eine Kör­per­schaft des öffent­li­chen Rechts, deren Mit­glie­der alle Wirt­schafts­prü­fer, ver­ei­dig­ten Buch­prü­fer, Wirt­schafts­prü­fungs­ge­sell­schaf­ten und Buch­prü­fungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land sind. Die WPK hat ihren Sitz in Ber­lin und ist für ihre über 21.000 Mit­glie­der bun­des­weit zustän­dig. Zu den Auf­ga­ben der WPK gehö­ren ins­be­son­dere die Ver­tre­tung der Mit­glie­der­be­lange, die Berufs­auf­sicht über die Mit­glie­der, die Durch­füh­rung des Qua­li­täts­kon­troll­ver­fah­rens und des Wirt­schafts­prü­fungs­ex­amens sowie die Füh­rung des Berufs­re­gis­ters. Mehr Infor­ma­tio­nen unter www.wpk.de.

Diplomjurist / Bachelor of Laws / Master of Laws oder Diplom-Verwaltungswirt (m/w/d)

Für unsere Abteilung Qualitätskontrolle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Diplomjurist / Bachelor of Laws / Master of Laws oder Diplom-Verwaltungswirt (m/w/d) für eine befristete Mitarbeit für 2 Jahre (Elternzeitvertretung) in Vollzeit; Teilzeit und Home-office sind möglich.

Aufgabenbeschreibung:

  • Lösung der juristischen Fragestellungen der Abteilung mit den Schwerpunkten im Verwaltungsrecht sowie im Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Fachliche Beratung von Mitgliedern in Fragen des Qualitätskontrollverfahrens
  • Fachliche Beratung der Kommission für Qualitätskontrolle und Unterstützung bei ihrer Entscheidungsfindung unter Einbindung in die Gremienarbeit
  • Betreuung von außergerichtlichen Verfahren der Abteilung
  • Betreuung von Verwaltungsverfahren der Abteilung (Registrierung und Auswahl von Prüfern für Qualitätskontrolle, Eintragungen von Abschlussprüfern in das Berufsregis-ter sowie Anordnung von Qualitätskontrollen)
  • Unterstützung der Sachbearbeiter (m/w/d) in schwierigen Fällen der Vorgangsbearbeitung

Erwartete Qualifikationen:

  • Sie sind Diplomjurist, Bachelor of Laws, Master of Laws oder Diplom-Verwaltungswirt (m/w/d)
  • Sie begeistern sich für das Verwaltungsrecht
  • Sie haben Verständnis für die Belange unserer Mitglieder
  • Sie arbeiten strukturiert und selbstständig
  • Sie drücken sich sehr gut in Wort und Schrift aus
  • Sie besitzen eine gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

Unser Angebot:

  • Befristete Einstellung bei attraktiver und leistungsgerechter Bezahlung
  • Gleitende Arbeitszeit und moderne Arbeitszeitmodelle
  • Die Stelle ist für die Besetzung in Teilzeit grundsätzlich geeignet
  • Nach erfolgter Einarbeitungszeit Möglichkeit zur Einrichtung eines Homeoffice-Arbeitsplatzes
  • Familienfreundliches Umfeld durch geregelte Arbeitszeiten ohne Reisetätigkeit
  • Individuelle Einarbeitung durch erfahrene Kollegen (m/w/d)
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Chance zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Ein Sportangebot über Urban Sports Club wird aktuell unterstützt

Hinweise zur Bewerbung:

Die Wirtschaftsprüferkammer fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern sowie eine gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Pflege. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Ihre Fragen steht Ihnen die Abteilungsleiterin, Frau WPin/StBin Petra Gunia, unter Telefon +49 30 726161-300 gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung unter der Kennziffer QK24 mit Lebenslauf, Zeugnissen und Gehaltswunsch bitte an die

Wirtschaftsprüferkammer
Personalabteilung
Rauchstraße 26
10787 Berlin

oder per E-Mail (in einer zusammenhängenden PDF-Datei) an

bewerbung@wpk.de