Blätter-Navigation

Offre 277 sur 388 du 01/04/2024, 00:00

logo

DIERCK GROUP - Dierck IT Systems GmbH - College

Die DIERCK GROUP ist mit über 260 MitarbeiterInnen und über 140 Jahren Unternehmensgeschichte ein führendes Systemhaus für Informations- und Kommunikationstechnologie.
Von den Standorten Flensburg, Hamburg, Berlin, Köln/Bonn und dem Hauptsitz Schwentinental bei Kiel werden Unternehmen und öffentliche Auftraggeber bei der IT-Beratung, Planung und Durchführung, Systemintegration, Wartung und Pflege bis zum gesamten Betrieb der IT unterstützt.
Die DIERCK GROUP ist Gründungsmitglied der IT-Union, einem Systemhausverbund für Breitbandnetze. Durch die langjährige Mitgliedschaft in der Compassgruppe, einem bundesweiten Zusammenschluss von 39 IT-Unternehmen mit über 700 Systemspezialisten, können in ganz Deutschland ganzheitliche und anspruchsvolle Projekte umgesetzt werden.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.dierck-gruppe.de.

Dozent/IT Trainer für die Justiz (m/w/d)

Wir sind Schulungspartner der Justizbehörden der Länder Berlin, Brandenburg, Bayern, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein bei der Durchführung von IT-Schulungen zur Einführung von Fachverfahrenssoftware sowie der elektronischen Akte.

Aufgabenbeschreibung:

Selbstständige Durchführung oder Unterstützung von Aus- und Fortbildungsmaßnahmen (Seminare, Workshops, Vor-Ort-Betreuungen) in Gerichten

Erwartete Qualifikationen:

  • Interesse und Spaß am Unterrichten
  • Bereitschaft sich in neue Themen einzuarbeiten
  • Doktorand mit Interesse an einem flexiblen Nebenverdienst
  • Studierende mit Abschluss des Schwerpunktstudium (Bachelor of Laws) mit Interesse an einen flexiblen Nebenverdienst oder dem Wunsch nach einem Einstieg in das Berufsleben
  • Studierende mit den oben genannten Kenntnissen
  • erweiterte Kenntnisse, Fähigkeiten und Verständnis beim Umgang mit IT-Anwenderprogrammen.
  • Sicheres Auftreten und Sprechen vor Personengruppen
  • Organisationsgeschick und Teamfähigkeit

Aufgrund der fachlichen spezialisierten Aus- und Fortbildungszielgruppe bevorzugen wir Bewerber mit Kenntnissen oder/und praktischen Erfahrungen im Bereich der gerichtlichen Verfahrensabläufe (ZPO, FamFG, StPO) sowie ein sicherer Umgang juristischer Terminologie.

Unser Angebot:

  • Eine verlässliche freie oder feste Mitarbeit mit langfristigen Perspektiven
  • Kollegiale Einbindung in unser Schulungsteam
  • Einarbeitung der Dozenten in das zu schulende Programm
  • Überdurchschnittliche Vergütung
  • Mehrjährige Auslastung