Blätter-Navigation

Offre 279 sur 394 du 20/03/2024, 10:28

logo

Phy­si­ka­lisch-Tech­ni­sche Bun­des­an­stalt (PTB) - :

Messkunst „Made in Germany" – dafür stehen die 2.200 Mitarbeitenden der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB). Als nationales Metrologieinstitut und führende Forschungseinrichtung entwickeln wir in einem internationalen Arbeitsumfeld weltweit führende Standards für das Messen. So sorgen wir dafür, dass Menschen und Organisationen Messungen vertrauen können.

In Berlin-Charlottenburg suchen wir Sie für den Fachbereich 9.4 „Metrologie für die digitale Transformation“ als:

Studentische Hilfskraft (m/w/d)
Kommunikations-, Ingenieur-, Natur- oder Sozialwissenschaften

noch offen

Kennziffer 24-66-9C

Aufgabenbeschreibung:

Sie unterstützen den Fachbereich 9.4 „Metrologie für die digitale Transformation“ mit folgenden Tätigkeiten:

  • Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung von Inhalten für Webseite, Social-Media-Kanäle und Pressemeldungen
  • Kommunikation mit Partnerinnen und Partnern im Projekt und der Initiative
  • Mithilfe bei der Vor- und Nachbereitung sowie Umsetzung von Veranstaltungen
  • Unterstützung bei allgemeinen administrativen Aufgaben und Berichten

Erwartete Qualifikationen:

  • Immatrikulation in einem Masterstudiengang der Fachrichtung Kommunikationswissenschaft, Naturwissenschaft, Ingenieurwissenschaft- oder Sozialwissenschaft
  • Grundkenntnisse im Bereich Bildbearbeitung
  • Erfahrungen mit Video / Streaming ist von Vorteil (Videobearbeitung)
  • Interesse am Texten und der verständlichen Aufbereitung komplexer Inhalte
  • Eigenverantwortlichkeit, Zuverlässigkeit
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Deutsch- (C2-Niveau) und Englischkenntnisse (B2-Niveau)

Unser Angebot:

  • Wertvolle und studienergänzende Praxiserfahrung in einem führenden Metrologieinstitut
  • Dem Studium angepasste flexible Arbeitszeiten
  • Bezahlung nach einem festgelegten Stundensatz
  • Eine Beschäftigung bis 31.12.2024 mit bis zu 40 Std./Monat, jedoch längstens bis zum Studienabschluss/Exmatrikulation
  • Urlaubsanspruch sowie Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
  • Sehr gute ÖPNV-Verbindung
  • Kostenlose Parkplätze für Autos, Motorräder und Fahrräder sowie Lademöglichkeiten für E-Bikes
  • Kantine auf dem Gelände
  • Die Anfertigung einer studentischen Abschlussarbeit ist nach einer Einarbeitungsphase grundsätzlich möglich

Das ist uns wichtig:

Die PTB fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern und ist besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Gleichzeitig sind wir bestrebt, die gesellschaftliche Vielfalt widerzuspiegeln. Daher ist jede Bewerbung, unabhängig von ihrem Geschlecht, ihrer kulturellen oder sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung oder sexuellen Identität herzlich willkommen. Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Hinweise zur Bewerbung:

Interessierte melden sich bitte bis zum 16. April 2024 bei
Dr. Sascha Eichstädt, Tel.: 0531 592 9400, E-Mail: sascha.eichstaedt@ptb.de