Blätter-Navigation

Offre 343 sur 394 du 04/03/2024, 16:12

logo

Sozi­al­päd­ago­gi­sche Pra­xis Lan­ger gGmbH - Sozi­al­wirt­schaft

Die Pra­xis Lan­ger ist freier Trä­ger der Jugend­hilfe und Ein­rich­tung der Ein­glie­de­rungs­hilfe. Unsere Geschäfts­stelle ist in Ste­glitz-Zeh­len­dorf. Unsere Leis­tun­gen bie­ten wir ber­lin­weit an.

Psy­cho­loge/in, Sozi­al­päd­agoge/in (m,w,d)

noch offen

Mutter-/ Vater-/ Kindwohnen

Aufgabenbeschreibung:

Wir suchen...
... Mitarbeiter:innen für unser offenes diverses Team und freuen uns über freundliche Menschen, die sich in der stationären Betreuung von Müttern und Vätern mit Säuglingen und Kleinkindern engagieren wollen. Die Mütter, bzw. Väter leben mit ihren Kindern in betreuten Wohnungen des Trägers und werden von uns bei der Erziehung und Versorgung ihrer Kinder unterstützt und im Familienalltag begleitet.

Erwartete Qualifikationen:

Das Vor­lie­gen eines der fol­gen­den Berufs­ab­schlüsse ist Vor­aus­set­zung:

  • Staat­lich aner­kannte Sozi­al­ar­bei­ter:innen/Sozi­al­päd­agog:innen (Diplom, Bache­lor, Mas­ter)
  • Psy­cho­lo­gen/ Psy­cho­lo­gin­nen (Diplom, Bache­lor, Mas­ter)
  • Päd­ago­gin­nen/ Päd­ago­gen (Diplom, Bache­lor, Mas­ter)
  • Staat­lich aner­kannte Heil­päd­ago­gen/ Heil­päd­ago­gin­nen (Diplom, Bache­lor, Mas­ter)
  • Erzie­hungs­wis­sen­schaft­ler/ Erzie­hungs­wis­sen­schaft­le­rin­nen (Diplom, Bache­lor, Mas­ter) mit allei­ni­gem Fach Erzie­hungs­wis­sen­schaf­ten
  • Inha­ber/Inha­be­rin­nen von aus­län­di­schen Abschlüs­sen, die durch die Ein­rich­tungs­auf­sicht als gleich­wer­tig aner­kannt wur­den.
    Min­dest­vor­aus­set­zung ist eine Beschei­ni­gung der Hoch­schule über die Erbrin­gung von 150 ECTs/Credits.

Unser Angebot:

Wir bieten ...
... die Zusammenarbeit in einem kompetenten Team

  • jede:r bringt ihre/seine individuellen Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen ein
  • die pädagogische Leitung und die Gruppenleiter:innen sind freundlich, zugewandt und empathisch
  • die Mitarbeiter:innen gestalten die Zusammenarbeit in unserer Praxis mit!

... und folgende Rahmenbedingungen

  • gute Bezahlung (z.B. 3.700,- € Einstiegsgehalt bei 38,5 Wo-Std)
  • freundliches und unterstützendes Arbeitsklima
  • unbefristete Arbeitsstelle im Angestelltenverhältnis (sozialversicherungspflichtig)
  • Gehaltserhöhungen gestaffelt nach Dauer der Betriebszugehörigkeit
  • Berücksichtigung einschlägiger Berufserfahrung bei der Einstellungseinstufung
  • die Möglichkeit in Teilzeit oder in Vollzeit (38,5 Wo-Std.) zu arbeiten
  • 6 Wochen Jahresurlaub
  • Supervision durch externe Supervisor*innen (DGSv)
  • Diensthandy (Smartphone)
  • Dienstlaptop
  • Mitgliedschaft beim Urban Sports Club zu ermäßigtem Beitrag
  • gründliche und qualifizierende Einarbeitung

Hinweise zur Bewerbung:

Bewerbungen bitte per Mail an bewerbung@praxislanger.de. Bitte Kennziffer 08/24 angeben.