Blätter-Navigation

Offre 245 sur 519 du 08/02/2024, 10:49

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin - Fakultät VI: Planen Bauen Umwelt - IAG

Bei der Technischen Universität Berlin ist/sind folgende Stelle/n zu besetzen:

Studentische Beschäftigung mit 40 Monatsstunden

Aufgabenbeschreibung:

Unterstützung des Fachgebietes bei der Konzeption von hydro(geo)logischen und hydrochemischen Feldexperimenten im Rahmen von SpreeWasser:N, wie Isotopenprobennahme, MNR, Bodenfeuchte

Unterstützung des Fachgebietes bei der Durchführung von hydro(geo)logischen und hydrochemischen Feldexperimenten im Rahmen von SpreeWasser:N, wie Isotopenprobennahme, Experimente mit MNR, Bodenfeuchte-Messung

Unterstützung des Fachgebietes bei der Analyse und Interpretation von hydro(geo)logischen und hydrochemischen Feldexperimenten im Rahmen von SpreeWasser:N

Erwartete Qualifikationen:

Muss-Kriterium:
* Bereitschaft zum experimentellen Arbeiten im Labor und Feld
* Kenntnisse in hydrogeologischen Themen mit Bezug zu Wasserressourcen und hydrogeologischen Modulen wie z.B. Grundwasserbewegung, Grundwasserneubildung sowie der Hydro(geo)logie von Berlin-Brandenburg,
* gute Deutsch- und/oder Englischkenntnisse erforderlich; Bereitschaft die jeweils fehlenden Sprachkenntnisse zu erwerben
* Führerschein der Klasse B

Kann-Kriterium (wünschenswerte Kompetenzen):
* GIS Programme
* Programmierung mit Skriptsprachen, wie Phython

Hinweise zur Bewerbung:

Fachlich verantwortlich / Ansprechpartner:in für die Ausschreibung: Prof. Engelhardt
Besetzungszeitraum: vom 01.03.2024 bis 31.07.2025

Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung und ggf. aktueller Notenübersicht richten Sie bitte an die o.g. Beschäftigungsstelle.
Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.