Blätter-Navigation

Offre 478 sur 522 du 10/01/2024, 10:35

logo

Deut­sche Ener­gie-Agen­tur GmbH - Energiewende, Klimaschutz, Forschung, Entwicklung

Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Als Kompetenzzentrum für angewandte Energiewende und Klimaschutz unterstützt sie die Bundesregierung beim Erreichen ihrer energie- und klimapolitischen Ziele. Dafür bringt sie Partner aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und allen Teilen der Gesellschaft zusammen. National und international entwickelt die dena Lösungen für Klimaneutralität und setzt diese in die Praxis um.

Studentische Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich digitale Technologien

noch offen

Aufgabenbeschreibung:

Werden Sie Teil des "Future Energy Lab"! Im Herzen von Berlin bearbeiten wir im Bereich "Digitale Technologien und Startup Ökosysteme" Projekte rund um digitale Technologien für die Energiewende. Wenn Sie sich für Themen wie Künstliche Intelligenz, Cybersicherheit, Blockchain und digitale Identitäten begeistern und das Energiesystem kein unbekanntes Terrain für Sie ist, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit erhalten Sie einen vielseitigen Einblick in unsere Projektlandschaft und können neben der fachlichen Einarbeitung auch wertvolle praktische Erfahrung in der Umsetzung von Projekten sammeln. Dazu gehört:

  • Recherche und Zusammenführung von Informationen zur Digitalisierung im Kontext der Wärmewende mit Fokus auf künstlicher Intelligenz in Wärmenetzen
  • Erstellung von Inhalten und Texten für Publikationen
  • Untersuchung und Spezifizierung von aktuell relevanten Fragestellungen in enger Zusammenarbeit mit dem Team
  • Mitwirken und Teilnahme bei jährlichen Events, wie dem Future Energy Day oder dem Tag der offenen Tür im Future Energy Lab
  • Allgemeine Unterstützung in der Projektumsetzung und dem Projektmanagement, bspw. inhaltliche Zuarbeiten, Erstellung von Briefing-Dokumenten, Datenbankpflege,..

Erwartete Qualifikationen:

  • Ein Studium in einer relevanten Fachrichtung (z. B. Ingenieurwesen, Energiewirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Politikwissenschaften etc.)
  • Erste Erfahrungen im wissenschaftlichen Arbeiten
  • Interesse an Fragestellungen aus den genannten Themengebieten Interesse am Konzipieren und dem Einbringen neuer Ideen
  • Zielorientiertes, selbständiges und sorgfältiges Arbeiten, hoher Grad an Eigeninitiative
  • Routinierter Umgang mit gängigen MS Office Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint)
  • Kenntnisse zum Energiesystem von Vorteil
  • Grundkenntnisse zu digitalen Technologien von Vorteil

Unser Angebot:

  • Arbeit in einem spannenden Themenfeld - an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
  • Vielfältige Entwicklungschancen
  • Urlaubsanspruch
  • Offenheit für individuelle und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Einen attraktiven Arbeitsort mitten in Berlin
  • Und nicht zuletzt ein tolles Team

Wir bieten eine wertschätzende, kollegiale und offene Arbeitsatmosphäre. Mit unserer Fachexpertise bringen wir gemeinsam die Energiewende voran und bauen unser Wissen fortlaufend aus. Wir sehen uns dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex verpflichtet mit dem Ziel, bis 2030 klimaneutral zu sein.

Hinweise zur Bewerbung:

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind bei uns herzlich willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt im Bewerbungsprozess berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an recruiting@dena.de.