Blätter-Navigation

Offre 444 sur 517 du 28/04/2023, 13:14

logo

IHP GmbH - Leib­niz-Insti­tut für inno­va­tive Mikro­elek­tro­nik - Qua­li­täts­ma­nage­ment

Das IHP ist ein Insti­tut der Leib­niz-Gemein­schaft und betreibt For­schung und Ent­wick­lung zu sili­zi­um­ba­sier­ten Sys­te­men, Höchst­fre­quenz-Schal­tun­gen und -Tech­no­lo­gien ein­schließ­lich neuer Mate­ria­lien. Es erar­bei­tet inno­va­tive Lösun­gen für Anwen­dungs­be­rei­che wie die draht­lose und Breit­band­kom­mu­ni­ka­tion, Sicher­heit, Medi­zin­tech­nik, Indus­trie 4.0, Mobi­li­tät und Raum­fahrt. Das IHP beschäf­tigt ca. 330 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter. Es ver­fügt über eine Pilot­li­nie für tech­no­lo­gi­sche Ent­wick­lun­gen und die Prä­pa­ra­tion von Hoch­ge­schwin­dig­keits-Schalt­krei­sen mit 0,13/0,25 µm-BiC­MOS-Tech­no­lo­gien, die sich in einem 1000 m² gro­ßen Rein­raum der Klasse 1 befin­det.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w/d) im Bereich Manage­ment­sys­teme

Aufgabenbeschreibung:

Dies ist ein Aus­zug der Auf­ga­ben, die Dich bei uns erwar­ten:

  • Digi­ta­li­sie­rung und Abbil­dung unse­rer Geschäfts­pro­zesse
o Aus­ar­bei­tung, Über­tra­gung und Pflege der Doku­mente in das interne Netz
o Arbei­ten im haus­in­ter­nen Wiki (Con­flu­ence)
o Recher­che­ar­bei­ten

  • Unter­stüt­zung im Bereich der Manage­ment­sys­teme mit dem Fokus auf Nach­hal­tig­keit, Qua­li­tät und Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit
o Mit­ar­beit im anfal­len­den Tages­ge­schäft
o Pla­nung und -abstim­mung von Mee­tings
o Vor- und Nach­be­rei­tung von Bespre­chun­gen
o Über­ar­bei­tung und Pflege der Doku­mente
  • ein­fa­che Büro­tä­tig­kei­ten

Erwartete Qualifikationen:

  • Du befin­dest Dich der­zeit im Stu­dium, bes­ten­falls noch für min­des­tens zwei Jahre – da wir Dich gern län­ger bei uns behal­ten!
  • Du arbei­test Dich gern in neue The­men ein und magst die Abwechs­lung in der Arbeit?
  • Du besitzt gute Deutsch­kennt­nisse und hast Erfah­rung im Umgang mit Micro­soft-Office Anwen­dun­gen?
  • Du bist zuver­läs­sig, gewis­sen­haft und arbei­test gern mit ande­ren Men­schen zusam­men?

Unser Angebot:

Es ist uns wich­tig, die per­sön­li­chen Bedürf­nisse unse­rer Mit­ar­bei­ten­den zu unter­stüt­zen, indem wir fle­xi­ble Arbeits­zei­ten und die Mög­lich­keit zur Arbeit außer­halb des Insti­tuts anbie­ten. Die Ver­ein­bar­keit von Beruf und Fami­lie wird bei uns groß­ge­schrie­ben. Mehr Infor­ma­tio­nen über unsere wis­sen­schaft­li­che Exzel­lenz und das Arbeits­um­feld am IHP fin­den Sie auf unse­rer Web­site.

Das IHP ist TOTAL E-QUA­LITY-zer­ti­fi­ziert für die Chan­cen­gleich­heit von Frauen und Män­nern im Beruf und ver­folgt aktiv die Gleich­stel­lung aller Geschlech­ter und aller Per­so­nen­grup­pen. Wir för­dern die beruf­li­che Ent­wick­lung von Frauen und for­dern sie nach­drück­lich auf, sich zu bewer­ben. Schwer­be­hin­derte Bewer­be­rin­nen und Bewer­ber, die nach den oben genann­ten Kri­te­rien qua­li­fi­ziert sind, wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt.
Die Ver­gü­tung erfolgt gemäß den Richt­li­nien des Lan­des Bran­den­burg über die Arbeits­be­din­gun­gen der wis­sen­schaft­li­chen und stu­den­ti­schen Hilfs­kräfte.

Hinweise zur Bewerbung:

Deine Bewer­bung:
Haben wir Dein Inter­esse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewer­bung über unser Online-Bewer­bungs­for­mu­lar. Die Aus­wahl­ge­sprä­che fin­den nach indi­vi­du­el­ler Abspra­che und gern auch online statt.