Blätter-Navigation

Offre 178 sur 596 du 15/03/2023, 00:00

logo

Deloitte GmbH Wirt­schafts­prü­fungs­ge­sell­schaft

Die Ser­vice Line „M&A Tax“ umfasst die Betreu­ung von (in der Regel aus der Presse bekann­ten) Pro­jek­ten für inter­na­tio­nale Pri­vate Equity/Infra­struk­tur und Real Estate Fonds und deckt alle steu­er­li­chen Fra­ge­stel­lun­gen rund um den Kauf oder Ver­kauf von Unter­neh­men ab. Eben­falls aus steu­er­li­cher Sicht bera­ten wer­den Ver­schmel­zun­gen, Spal­tun­gen, Joint-Ven­ture-Grün­dun­gen und ähn­li­che Maß­nah­men u.a. von inter­na­tio­na­len Groß­kon­zer­nen. Sichere unse­ren gemein­sa­men Erfolg und mach mit uns den Unter­schied: als (Junior) Con­sul­tant (m/w/d) M&A Tax.

Stand­orte: Düs­sel­dorf, Ham­burg, Mün­chen und Frank­furt.

(Junior) Con­sul­tant (m/w/d) M&A Tax

Job-ID: 658

Aufgabenbeschreibung:

Dein Impact
Werde Teil unse­rer Teams der Steu­er­be­ra­tung und starte deine Kar­riere bei Deloitte. Dabei ver­ant­wor­test du ins­be­son­dere fol­gende Auf­ga­ben mit:

  • Unter­stüt­zung und Mit­wir­kung im Rah­men von Tax Due Dili­gence-Prü­fun­gen (buy- und sell-side)
  • Mit­wir­kung bei der steu­er­li­chen Bera­tung und Betreu­ung
  • Steu­er­li­che Bera­tung von Erwerbs- und Ver­kaufs­struk­tu­rie­run­gen (natio­nal und inter­na­tio­nal)
  • Ver­käu­fer­be­ra­tung, z. B. Umstruk­tu­rie­rung vor Ver­äu­ße­rung sowie die Prü­fung der steu­er­lich rele­van­ten Aspekte des Kauf­ver­tra­ges
  • Steu­er­op­ti­male Finan­zie­rungs­ge­stal­tung und steu­er­li­che Über­prü­fung von Unter­neh­mens­struk­tu­ren
  • Bear­bei­tung von grenz­über­schrei­ten­den steu­er­li­chen Fra­gen unter Berück­sich­ti­gung des natio­na­len und inter­na­tio­na­len Rechts des Dop­pel­be­steue­rungs­ab­kom­mens
  • Inter­dis­zi­pli­näre Zusam­men­ar­beit mit unse­ren Spe­zia­list:innen aus ande­ren Fach­ge­bie­ten und unse­ren aus­län­di­schen Büros im Rah­men inter­na­tio­na­ler Unter­neh­mens­käufe und Umstruk­tu­rie­run­gen

Erwartete Qualifikationen:

Dein Skill­set

  • Erfolg­reich abge­schlos­se­nes Stu­dium (Bache­lor oder Mas­ter), vor­zugs­weise der Wirt­schafts- oder Rechts­wis­sen­schaf­ten
  • Min­des­tens gute Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift, sowie die Beherr­schung der gän­gi­gen MS Office Pro­gramme (vor allem Excel, Out­look)
  • Wunsch nach Eigen­ver­ant­wor­tung und Inter­esse an der Ein­ar­bei­tung in unbe­kannte oder neue Gebiete
  • Sys­te­ma­ti­sche und lösungs­ori­en­tierte Arbeits­weise sowie Team­geist und Krea­ti­vi­tät
  • Man­dan­ten­ori­en­tier­tes Den­ken und Han­deln sowie Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Team­fä­hig­keit

Hinweise zur Bewerbung:

Bist du bereit? Mach mit uns den Unter­schied!
Unser Recrui­t­ing-Team freut sich auf deine Bewer­bungs­un­ter­la­gen (CV sowie Abitur-, Hoch­schul- und Arbeits­zeug­nisse) über unser Online-For­mu­lar. Ein Anschrei­ben ist nicht not­wen­dig.